Random Weekly Stuff #2

Mittagessen #grießbrei ? #lecker #food #yourdailytreat #apfelmangomark #blogger_de #mittagessen

A photo posted by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gedanken: Wieder und wieder mache ich mir Gedanken darum, ob ich nicht meine Outfits wieder draußen fotografieren sollte. Auf der einen Seite gefallen mir die Fotos meiner Outdoor-Outfits besonders gut, auf der anderen Seite fühle ich mich einfach nicht wohl damit. Die Leute die gucken, meinen Freund ständig zu nerven Fotos von mir zu machen, eigenhändig mit dem Stativ zu fotografieren, was zehnmal langer dauert. Das ist für mich jedes mal eine Hürde, die ich meist auch nicht überwinden kann und schlussendlich wieder Fotos daheim produziere. Selbst jetzt wo ich so viel Zeit dazu habe, ist da so ein innerer Widerstand, der mich zurück hält bis es eh zu dunkel für Fotos ist. Kann man nix machen, dann bin ich eben anders als die anderen deutschen Modeblogger! Ich hoffe euch stört es nicht? #sorrynotsorry

Gemacht: Das Wochenende war ganz entspannt. Ich habe gelesen, am Blog gearbeitet und Bewerbungen geschrieben. In der Woche war ich beim Friseur und hab meinen Look ein bisschen verändert. Locken statt geglätteter Haare ist jetzt angesagt.

Geplant: Morgen bringen wir den Hund, den wir über Weihnachten hatten, zurück zu seinem Frauchen und ich werde ihn sehr vermissen. Ansonsten wird auch diese Woche ruhig, am Wochenende geht es dann in ein Musical.

Geschaut: First Avenger: Civil War. Die Effekte waren gut, aber irgendwie hatte ich das Gefühl in dieser Avenger Serie einen Film verpasst zu haben und war irgendwie ein bisschen verwirrt über die vielen neuen Gesichter und Hintergrundinformationen die man für den Film anscheinend braucht.

Gewünscht: Ach so viele Sachen stehen auf meiner Wunschliste. Da wäre auf Grund meiner neuen Frisur dieser Lockenstaab – irgendwie kriege ich die Locken mit dem Glätteisen nicht so richtig hin – dieser H&M Pullover, diese Ski-Mütze und und und. Wie letzte Woche schon geschrieben kann ich gerade nur irgendwie keine Priorität festlegen, was ich denn nun am dringendsten davon brauche. Daher wandert bisher gar nichts in meinen virtuellen Einkaufskorb.

3 thoughts on “Random Weekly Stuff #2

  1. Liebe Anne, mich stört es überhaupt nicht, wenn Du nur Indoor-Bilder verwendest. Erstens kann ich Deine geschilderten Probleme sehr gut nachvollziehen und zweitens geht es doch letztendlich um die Outfits. Also, mach es bitte so, wie es Dir am angenehmsten ist.

    Der Rollkragen-Pullover ist übrigens sehr hübsch. Ich hoffe ja sehr, dass wir uns in paar Wochen sowieso schön langsam wieder auf leichtere Kleidung umstellen können… ?

    Liebe Grüße – und ich drücke die Daumen wegen der Bewerbungen!

    Hasi

    1. Danke dir Hasi.
      Ich hatte gehofft, dass es den meisten Lesern egal ist. Wer schöne Fashion-Magazin artige Bilder von Outfits sehen will, ist bei mir wahrscheinlich eh falsch. Und auch danke fürs Daumen drücken!

      LG Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.