Stil Serie: Wie der Mode Stil Romantisch funktioniert!

Mode Stil Romantisch

Ein weiterer Teil meiner Stil Serie: heute der romantische Stil. Wie man ihn trägt, wo man die passenden Kleidungsstücke findet und wie man trotz der Rüschen und Schleifchen ernst genommen werden kann. Alles rund um den Mode-Stil Romantisch eben.

Der Stil – Romantisch

Der romantische Stil ist vor allem eins: sehr weiblich, fast schon mädchenhaft, verspielt und leicht zu erkennen. Ich denke ihr könnt in der gezeigten Grafik sehr gut sehen auf was es dabei ankommt:

  • Kleidungsstücke: Blusen, Röcke, Kleider alles mit Schleifen, Rüschen, Spitze, Herzen, schulterfrei
  • Materialien: Spitze, Viskose, Seide, Samt, Wildleder, Tüll
  • Farben: Pastell in allen Varianten, besonders rosa und blau, kombiniert mit weiß und schwarz und Blumenmuster
  • Accessoires: Perlen, Schleifen, filigraner Schmuck
  • Schuhe: Ballerinas, Schuhe mit Schleifen/Herzen, Turnschuhe in rosé usw.

Mode Stil Romantisch

Wie man den Romantic Style trägt

Da kommt es wieder ganz auf euch an. Seid ihr Feuer und Flamme für diesen Look? Dann tragt doch einfach den rosa Pulli zur schwarzen Jeans und den rosanen Slippern getoppt mit dem weißen Mantel. Ihr könnt viele schöne und sehr romantische Kombinationen einzig und allein aus den 11 gezeigten Kleidungsstücken kreieren.

Wenn ihr das Ganze allerdings mit einer weiteren Stilrichtung kombiniert, wirkt der Look ein bisschen persönlicher. Meine Lieblings-Muse Audrey Lombard zum Beispiel ist eine Mischung aus romantisch (sie trägt unglaublich viel Spitze) und rockig. Oft kombiniert sie die Spitzenbluse zur Lederhose und Converse Sneakern. Warum? Weil ein zu rockiger Look mit flachen Schuhen schnell sehr maskulin aussieht. Ein bisschen Romantik zeigt der Welt: seht her, ich bin eine Frau und bin mir dessen bewusst!

Ihr könnt auch ein bisschen Romantik in eure Arbeitsgarderobe bringen. Mit dem oben gezeigten Mantel und der hellblauen Bluse zum Bleistiftrock würde jeder erkennen, dass ihr diesen Stil bevorzigt. Auch pastellfarbene Pumps und eine Spitzenbluse wären eine Alternative zum klassischen Büro Look.

Wo man die Kleidungsstücke für den romantischen Stil kaufen kann

Die Grafik habe ich nur mit aktuellen Stücken von H&M erstellt. Man kann diesen Stil also überall finden. Asos hat auch eine riesige Auswahl an tollen romantischen Teilen. Bei Promod finde ich ebenfalls immer viele Teile, die in diese Richtung gehen.
Wie immer gilt: achtet auf die Qualität. Bitte vermeidet Polyester und andere synthetische Fasern! Das sieht meist billig aus. Gern könnt ihr euch dazu auch den Artikel „Wie ich die richtigen Kleidungsstücke für meine Capsule Wardrobe finde“ durchlesen. Dort findet ihr weitere Tipps nach den passenden Kleidungsstücken zu suchen.

Romantische Stil-Ikonen

Und damit kommen wir auch zu den Stil-Ikonen, denn wie im oben angesprochenen Post zu den richtigen Kleidungsstücken, rede ich dort von Inspiration, die man sich holen muss. Und die kann man sich von den Leuten besorgen, die einen ähnlichen Stil haben. Ich habe mal ein paar rausgesucht, die ich dem Stil Romantisch zuordnen würde.

  • Lauren Conrad – wirklich ein Paradebeispiel von Romantik gepaart mit Klassischen Stücken
  • Yasmin von weareinlovewith – sehr trendbewusst und trotzdem immer in der romantischen Ecke zu finden
  • Olivia Palermo – auch wenn ich Olivia nie in nur eine Stil Ecke stecken würde, hat sie definitiv oft romantische Elemente in ihren Outfits
  • Caro von Like A Riot – die Vorliebe für Schleifen und Rüschen schlägt bei Caro voll durch, dabei hat ihre persönliche Interpretation von Romantik auch immer etwas Vintage mäßiges

Am besten ihr lasst euch bei Pinterest oder auf den Blogs der jeweiligen Stil Ikonen inspirieren. So bekommt ihr viel Input. Bei Pinterest kann es auch helfen einfach ‚romantic outfits‘ einzugeben.

Auch ich persönlich nutze oft ein paar romantische Elemente um meine Looks weiblicher wirken zu lassen. Ein einziges Teil, wie eine spitzenbesetzte Bluse reicht da oft aus. Was ist mit euch? Seid ihr auch Romantic Mädels?

War der Artikel hilfreich? Teil ihn doch einfach!

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest18

6 thoughts on “Stil Serie: Wie der Mode Stil Romantisch funktioniert!

  1. Mir gefällt der romantische Look total gut, solange man es nicht übertreibt und von Kopf bis Fuß in Spitze und Rüschen, kombiniert mit Schleifen und Herzchen-Accessoires, gehüllt ist. Einzeln (oder vielleicht 2 davon kombiniert) sehr gerne, aber ZU viel sollte es eben nicht sein.
    An sich gefallen mir romantische Teile aber total gut, ich liebe Spitze, Rüschen und Schleifen. Perlen trage ich auch total gerne, auch mal etwas Glitzer. Bei Herzchen ist das so eine Sache. Ich finde, dass Herzchenaufdrucke oder Accessoires manchmal total kindisch, oft aber auch super schön und süß aussehen können, ohne an den „Grundschulstyle“ zu erinnern.
    Pastelltöne LIEBE ich. Besonders die beiden Trendfarben des letzten Jahres (vorallem Serenity) gefallen mir noch immer sehr gut. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    1. Genau so sehe ich das auch! Danke Krissi und der romantische Stil ist eben auch einfach sehr gut geeignet um die feminine Seite zu betonen. Daher mag ich das auch ganz gerne!

      Lg Anne

  2. Ich bin ja eher der cleane Kleidungs-Typ, aber trotzdem muss ich sagen, dass Du da oben tolle Sachen zusammen gestellt! Romantisch, aber dennoch souverän. Rosenholz, marine und creme habe ich auch in meinem Schrank und das sind wirklich wahre Kombinationstalente. Sehr, sehr edle und vielseitige Töne. Und das macht natürlich auch einen guten, erwachsenen Stil aus: dass neben der Qualität der Kleidung auch die Nuancen gut gewählt sind.

    Ein dickes Lob übrigens für Deine Stil Serie. Gut aufgebaut zeigst Du hier wunderbar die Essenz der einzelnen Richtungen.

    Übrigens: Der Download funktioniert bei mir nicht. Geht das nur mir so?

    Liebe Grüße
    Hasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*