Random Weekly Stuff #9 – 2018

Die letzte Woche

War richtig vollgepackt. Nachdem wir erst Sonntagabend wieder nach Hause gekommen sind und ich Montag versucht habe dem Chaos wieder Herr zu werden, kam Mitte der Woche auch schon eine liebe Freundin zu Besuch. Und Freitag dann auch schon meine Eltern. Samstag noch die Eltern von meinem Freund.
Und so haben wir alle am Wochenende dann meinen Geburtstag gefeiert; inklusive eines leckeren Essens mit echter traditioneller Peking Ente! SO schön es war, so froh ist man dann auch wieder alleine mit der kleinen Familie auf der Couch zu hängen.

Diese Woche

Geht es für uns in den Urlaub. Klein L.’s erster Flug steht an und nach diesem Abenteuer freue ich mich einfach auf eine Woche mit ein bisschen Entspannung und hoffentlich viel Schlaf.

Lesenswert

Wer noch ganz kleine Kinder hat, dem kann ich „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn“ nur empfehlen. Es zeigt warum Kinder unter 4/5 Jahren sich manchmal wie kleine Wutzwerge verhalten und was man als Eltern ändern kann oder wie man diese Phase einfach besser aushalten kann. Super interessant und gut geschrieben. Inwieweit es hilft, werde ich später sehen.

Gekauft

Hab ich einen neuen Autositz für die Kleine und für mich: die Topshop Jeans, die eben nicht mehr auffindbar ist.

Traumhaus

Wer gern einmal wissen möchte, wie ich mir mein Traumhaus so vorstelle: hier ist es.

Könnte natürlich daran liegen, dass das Haus in Utah steht und ich manchmal ein bisschen Sehnsucht nach Salt Lake habe – wo ich 9 Monate an der Uni war.
Aber eigentlich vereint dieses Haus alles was ich mir so erträume: tolle abgeschiedene Lage, klein und trozdem Lichtdurchflutet und gemütlich. Was sind denn eure Traumhäuser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.