Random Monday #10

Future Destinations

Der Reiseaspekt dieses Blogs hat die letzten Monate leider ein bisschen gelitten. Das hat mehrere Gründe: gegen Ende des Jahres werden wir für eine ganze Weile verreisen und das bedeutet natürlich, dass ein bisschen gespart werden muss.

Da die meisten Flüge bereits gebucht sind, kann ich heute allerdings meine Reisepläne für den Rest des Jahres verraten.

Moskau

Es geht wieder zur Familie und damit zurück nach Russland. Dieses Jahr allerdings nur für eine Woche, dafür aber schon Ende diesen Monats.

Columbus und Boston

Beruflich geht es für mich im August in die USA. Wieviel Freizeit ich da haben werde um mir beide Städte auch noch persönlich anzuschauen, lässt sich noch nicht absehen. Die gute Nachricht ist aber, dass es weder Urlaubstage noch zu viel Geld verschlingen wird, da die Kosten übernommen werden.

Split, Kroatien

Mit einer Freundin werde ich ebenfalls im August nach Kroatien fliegen. Dass das alles so kurzfristig hintereinander ist, war nicht geplant, ist aber auch ganz nett. Wer schon einmal einen Einblick bekommen will, dem kann ich meine Inspiration zu Split wärmstens empfehlen.

In einem Monat um die Welt

Zum Ende des Jahres geht es ebenfalls beruflich nach…Hawaii. Ich könnte mich nicht mehr freuen! Und da ihr vielleicht aus dieser Serie schon erahnen könnt, dass ich mich mit günstigen Flügen sehr gut auskenne. Erweitern wir die Geschäftsreise zu einer kleinen privaten Reise um die Welt. Zuerst wird es wohl nach Bangkok gehen, gefolgt von Singapur und Sydney bevor wir uns nach Hawaii aufmachen. Zurück fliegen wir dann über das US Festland und dann erst nach Deutschland. Diese kleine Reise wird uns wohl das meiste kosten, sowohl an Geld als auch an Urlaubstagen (es sind wohl 3 Wochen Urlaub und eine Arbeitswoche auf Hawaii). Trotzdem weiß ich dass es all das Sparen wert sein wird!

Ich freue mich wirklich sehr auf alle Destinationen und besonders darüber euch mitnehmen zu können! Was sind denn eure Pläne für den Sommer bzw. generell?

One thought on “Random Monday #10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.