4.4 Winter Completer Piece: Blazer

Lagnlook im Winter - der oliv farbener Blazer gestreiftes Langarmshirt
Hose, Shirt, Blazer: H&M // Schuhe: Zara // Tasche: Michael Kors

Jetzt wo es wieder kälter wird, ist es nicht schwierig mit Hilfe des Zwiebellooks optisch ansprechende Outfits zu zaubern. Eines meiner liebsten Winter Completer Pieces ist der grüne Blazer.
Für dieses Outfit habe ich mein langärmeliges gestreiftes Shirt drunter gezogen. Durch die extra Lage des Blazers bleibe ich schön warm und der Look sieht gleich ein bisschen wertiger aus. So kann ich doch auf ein Dinner-Date gehen, oder?

Winter Capsule Wardrobe 2016 – meine Winter Garderobe

Capsule Wardrobe Winter 2016 

Update Februar: Ich habe ein neues Langarm-Shirt mit Lochmuster zugefügt, um ein bisschen interessantere Lagen-Looks kreieren zu können. 

Aus dem gleichen Grund habe ich ebenfalls meine ärmellose Bluse aus dem Keller hervorgeholt. Die Outfits wirken so einfach runder.

Endlich bringe ich euch meine Winter Capsule Wardrobe 2016. Wie immer zu spät und nicht komplett – ihr wisst ja, ich kaufe monatlich für 100€ Kleidung dazu. Somit gilt auch dieses Mal, dieser Post wird ab und zu geupdatet, vermutlich wieder im Februar.

Nun aber zu den harten unermüdliche Fakten. Continue reading

4.3 Oliv farbene Hose

Oliv farbene Hose - Winter Capsule Outfit
Hose, Shirt: H&M // Strickjacke: Zara // Boots: Buffalo

Hier das erste Outfit mit meiner neuen Hose von H&M. Ich mag sie jetzt schon super gern.

Erstens bringt sie Farbe ins Spiel, selbst wenn ich keine farbigen Tops trage. Und zweitens bringen diese Biker-Hosen-Details ein bisschen mehr Edgy Style in meinen Kleiderschrank. Somit bin ich super happy mit diesem Teil. Und das ist das schöne an der Capsule Wardrobe, man denkt zwar lange über die Teile die man haben möchte nach, ist dann aber durch und durch zufrieden mit den gekauften Stücken. Continue reading

4.2 Slacks – oder auch die Anzughose 

 

Slacks kombinieren gestreiftes Shirt - Winter Capsule Wardrobe 2016
Shirt und Slacks: H&M
 
Endlich ist meine H&M Bestellung da, endlich bin ich in Besitz zwei neuer Hosen. Beide passen hervorragend und werden somit Teil meiner Winter Capsule 2016.

Hier auch gleich das erste Outfit. Niemals hätte ich gedacht, freiwillig eine Anzughose anzuziehen. Aber ich wusste auch nicht, dass man sie so lässig kombinieren kann. Mit dem locker sitzenden gestreiften Shirt finde ich mich nicht zu overdressed. Was meint ihr?

Zu den Schuhen die hier fehlen: ich würde definitiv meine Stan Smith Sneaker tragen, um weiter auf der lässigen Seite zu bleiben. Aber auch Slip On Sneaker würden dazu sehr gut passen. Alle Zeichen auf Casual also!

  Continue reading

4.1 Das erste Winter Capsule Outfit

Pullover: Forever21 // Jeans: H&M // Boots: Buffalo
Eine neue Capsule Wardrobe Zeitrechnung hat angefangen; die Winter Capsule 2016. Leider sieht meine Garderobe noch genauso aus wie meine Herbst Capsule 2015. Daher auch dieses Outfit mit dem altbekannten Pullover. Noch meine Jeans und die Biker Boots angezogen und fertig ist meine Winter-Alltags-Uniform.

Wie gestern erwähnt sind 2 Hosen aber auf dem Weg und ich hoffe damit ein bisschen Abwechslung ins Spiel zu bringen.  Continue reading

Travel Capsule #7 – Weiße Shorts 2.0


Hier eines meiner letzten Outfits aus der Reise Capsule. Mehr vorbereitete Post gibt es leider nicht. Aber an Heiligabend bin ich ja auch wieder in Deutschland und kann dann bald anfangen das Jahr und diese Reise Stück für Stück zusammenzufassen. Außerdem wird die Reihe der Schritt für Schritt zur perfekten Garderobe noch zu Ende gebracht. Es gibt also so einiges auf das man sich freuen kann.

Heute aber noch eine weitere Variante der weißen Short. Diesmal mit dem grauen T-Shirt und meinen geliebten Birkenstocks. Lässiger ist das Outfit als das mit dem bestickten rostroten Oberteil, was sicherlich an der Wahl der Tasche, in diesem Fall der gute alte Jutebeutel, liegt. 

Travel Capsule #6 – Business Ready

  

Gestern habe ich mich einfach nicht nach einem Random Monday gefühlt. Es wäre halbherzig geschrieben worden, denn ich habe so so viel gesehen und erlebt, dass ich das alles erstmal verarbeiten muss.

Diese Woche ist arbeiten angesagt. Ich bin auf einer Konferenz in Honolulu. Daher musste in meine Handgepäck auch ein Blazer und ein Paar Ballerinas. Zack kann man aus seinem Universal-Kleid ein halbwegs Business taugliches Outfit zaubern.

Man kann aber mit den Ballerinas und dem Blazer auch T-Shirt und Jeans Kombos seriöser gestalten. Daher ein absolutes Muss für’s Handgepäck, denn selbst wenn man an keiner Konferenz teilnimmt sollte man abends nicht mit den Strand-Flipflops und dem Tanktop in das Restaurant seiner Wahl.