Styling Tipp: Layering – Do’s und Don’ts zum Lagenlook 

Wie funktioniert der Lagenlook - Layering Do's and Don'ts
Persönlich finde ich die Lagenlooks einiger Blogger übertrieben. Ich frage mich, ob sie das ganze wirklich so im Alltag tragen? Aber generell ist das Layering – oder auch Zwiebellook genannt – eine super Sache, bei dem das Outfit mehr Dimension erhält und dadurch interessanter wird.
Mein neuer Girl-Crush, die Audrey von der ich am Montag schon schwärmte, ist darin wirklich Meisterin. Grund genug mich auch nochmal am Layering-Trend zu versuchen.

Mit meiner momentanen Capsule Wardrobe musste ich allerdings feststellen, dass es kaum möglich ist. Warum? Weil mir die richtigen Teile gefehlt haben! Was braucht man also für einen Lagenlook, wann funktioniert er und wann nicht? Continue reading

4.9 All Khaki Everything

Enthält Werbelinks


Ich hatte mich gefragt, ob statt eines All-Black Outfits auch ein All-Khaki oder All-Olive Look eigentlich funktioniert.

Und die Antwort ist ja mit einem „aber“. Denn schwarz ist nun mal schwarz, nicht jedes oliv ist allerdings gleich.
Daher habe ich das ganze ein bisschen mit dem neu gekauften Lochmuster Shirt aufgelockert. Layering ist ja eh total angesagt und das weiß ist eben genau richtig um die beiden Khaki Töne miteinander zu verbinden. Was meint ihr zu diesem „eintönigen“ Look?

Outfit Details Continue reading

4.8 Farbig

Enthält Werbelinks  

Irgendwie ist mir in letzter Zeit ein bisschen nach Farbe. Daher heute auch wieder ein Tupfer rot in meinem Winter Outfit.
Der Gürtel ist die neuste Errungenschaft in meiner Garderobe. Ich finde ihn ganz hervorragend, weil er mehrere Lieblingsdesigns von mir vereint: er ist schwarz, er hat diese goldenen Details und ist ein bisschen edgy ohne zu aufdringlich zu sein. Außerdem war er im Sale. Eine win-win-win Situation also.

Outfit Details Continue reading

4.7 Slacks und grauer Pullover

Enthält Werbelinks

Nach dem krassen Temperatur-Sprung von fast 15 Grad, können die Sneaker endlich wieder ausgepackt werden. Generell sind Sneaker und Slack wohl die coolste Kombination einen Klassiker etwas legerer zu kombinieren.

Ich mag das Outfit, auch wenn meine Beine auf dem Foto recht kurz aussehen – das ist der Winkel! Definitiv einer meiner liebsten Looks der WInter Capsule.

Outfit Details Continue reading

4.6 Jeans on Jeans

 
Während ich so durch meinen Fashion-Ordner auf dem iPhone gescrollt habe, musste ich feststellen, dass es in den letzten Tagen ein bisschen an Farbe gefehlt hat.

Khaki ist, wie ich feststellen musste, doch eher eine neutrale Farbe und mir war irgendwie ein bisschen nach knallig. Daher also heute ein sattes Jeansblau zur Jeans und schwarzen Pullover. Das Gute an Jeanshemden? Sie halten so schön warm!

Outfit Details Continue reading

4.4 Winter Completer Piece: Blazer

Lagnlook im Winter - der oliv farbener Blazer gestreiftes Langarmshirt
Hose, Shirt, Blazer: H&M // Schuhe: Zara // Tasche: Michael Kors

Jetzt wo es wieder kälter wird, ist es nicht schwierig mit Hilfe des Zwiebellooks optisch ansprechende Outfits zu zaubern. Eines meiner liebsten Winter Completer Pieces ist der grüne Blazer.
Für dieses Outfit habe ich mein langärmeliges gestreiftes Shirt drunter gezogen. Durch die extra Lage des Blazers bleibe ich schön warm und der Look sieht gleich ein bisschen wertiger aus. So kann ich doch auf ein Dinner-Date gehen, oder?

Winter Capsule Wardrobe 2016 – meine Winter Garderobe

Capsule Wardrobe Winter 2016 

Update Februar: Ich habe ein neues Langarm-Shirt mit Lochmuster zugefügt, um ein bisschen interessantere Lagen-Looks kreieren zu können. 

Aus dem gleichen Grund habe ich ebenfalls meine ärmellose Bluse aus dem Keller hervorgeholt. Die Outfits wirken so einfach runder.

Endlich bringe ich euch meine Winter Capsule Wardrobe 2016. Wie immer zu spät und nicht komplett – ihr wisst ja, ich kaufe monatlich für 100€ Kleidung dazu. Somit gilt auch dieses Mal, dieser Post wird ab und zu geupdatet, vermutlich wieder im Februar.

Nun aber zu den harten unermüdliche Fakten. Continue reading