16.4 Chic but basic

karierter mantel kombinieren basic chic winter outfit -1

Langsam weiß ich nicht mehr, ob mir die Pause gut oder schlecht getan hat. Ich nehme mir jedes Mal vor 2-3 Post die Woche zu schreiben und schaffe es dann doch nur einen einzigen hochzuladen.

Es überschlagen sich aber auch mal wieder die Ereignisse. Am Wochenende waren wir zum Beispiel bei den Eltern und als klein L. dann ihren Mittagsschlaf gehalten hat, sind wir schnell was Esse. gefahren. Allein. Herrlich, sag ich euch.

Das kommende Wochenende bleiben wir allerdings zu Hause. Eventuell schaffe ich da ein bisschen mehr vorzubereiten!

Das Outfit finde ich im übrigen ganz großartig. Leider hab ich immer noch keine alternative für den im Bild getragenen schwarzen Feinstrickpullover. Hatte mir 2 Pullover vom FairFashion Label Armedangels bestellt, aber auch die haben mich nicht zu 100% überzeugt und gehen daher leider zurück. Es ist wirklich blöd, wenn eins deiner Lieblingsteile kaputt geht und du nirgends einen guten Ersatz findest!

karierter mantel kombinieren basic chic winter outfit
karierter mantel kombinieren basic chic winter outfit

3 thoughts on “16.4 Chic but basic

  1. Hallo Anne,
    ich glaube du setzt dich einfach viel zu sehr unter Druck :) Ein guter Beitrag die Woche ist doch völlig ausreichend, du hast halt auch noch ein anderes Leben :D

    Ich merke es mit meinem kleinen Knirps auch, ich komme eigentlich zu nichts mehr und ich bin noch in Elternzeit und schaue mir gern deinen Blog an aber selbst Schreiben? Puh, dafür hätte ich auch keine Zeit :D Der Blog sollte glaube ich ein Teil deines Lebens sein, aber doch nicht DER Teil. Gib so viel, wie du schaffst und dich nicht unter Druck setzt.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung :)

    Ich freue mich jedes Mal, wenn es einen neuen Post von dir gibt, wenn du über die Capsule an sich schreibst (Ich habe noch nichts Vergleichbares zu deinem Blog gefunden, was mich ansprechen oder mir die Capsule so anschaulich näherbringen würde).
    Ich befürchte aber du hast mich schon komplett verdorben :D war heute mit meiner Mutter und Schwester shoppen und die beiden haben die Krise bekommen weil ich nach 2,5 Stunden tatsächlich nur mit einer Jeans nach Hause gefahren bin. Beim Rest gab es bei Material, Farbe oder Schnitt einfach immer eine Kleinigkeit auszusetzen :) ich glaube beim nächsten Mal muss ich allein losziehen :P

    1. Hahaha! Ich geh auch nur noch alleine shoppen 🙈 Ich glaub mit so ner Capsule Wardrobe ist man echt keine spaßige Shopping-Begleitung. Auf der anderen Seite ist es gut, dass Andere das sehen und vielleicht auch ins grübeln kommen.

      Und was den Rest deines lieben Kommentars angeht: danke!
      Es ist halt immer blöd, wenn man sich was vornimmt und es nicht schafft. Vielleicht sollte ich mir daher einfach nichts mehr vornehmen. Hehe.

      Lg Anne

  2. Hi Anne! Frohes Neues! Ich hab jetzt erst wieder reingeschaut und freu mich, dass du wieder schreibst. Ich finde schon einen Beitrag pro Woche echt sportlich! Das müssen wir doch auch alles lesen ;) Mach mal langsam. Ich finde, wer Kinder hat, kann sich das jeden Tag sagen: Immer. Schön. Langsam.
    Eine Frage habe ich, schon seit langem: Wie ist das mit dieser Knöchelmode? Trägst du das im Winter so draußen?
    Susann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.