Random Weekly Stuff #6

Happy Monday ? #yourdailytreat #flowers #tulips #fashionblogger_de #fashionblogger #springiscoming

A photo posted by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gedanken: Anscheinend bin ich nicht die einzige mit Winter Blues. Auch viele meiner Lieblingsblogger (unter anderem Lina und Anna) klagen ebenfalls unter akuter Lustlosigkeit. Für mich war der Januar nicht so produktiv wie ich ihn gerne gehabt hätte. Obwohl trotzdem viel online gegangen ist. Aber es sind die Projekte im Hintergrund die einfach nicht fertig werden wollen.
Vielleicht ist es aber auch einfach das Grau und das wenige Sonnenlicht. Da hat man schlichtweg keine Lust irgendwas zu machen, außer einfach wieder schlafen zu gehen, wenn das nötigste getan ist! Wie geht es euch so mit dem grauen Januar?

Gemacht: La La Land war wirklich fantastisch und der Kino-Besuch eine willkommene Abwechslung. Am Wochenende standen dann eine Promotionsfeier und der Besuch bei der Familie an.

Geplant: Wir haben uns vorgenommen innerhalb der Woche wenigstens einmal aus der Wohnung zu kommen. Dieses ewige vor dem PC und im Haus macht einen ganz kirre. Diese Woche soll es also in ein Schwimmbad gehen.

Geschaut: Neben La La Land im Kino haben wir zu Hause den Oscar nominierten deutschen Toni Erdmann gesehen. Ich fand ihn wirklich aufwühlend, ein Film der zeigt dass diese ganze glitzer ich-bin-ja-so-busy Welt von Managern und Consulting Firmen, aber auch generell, eigentlich ziemlicher Mist ist. Aber auch die Schwierigkeit der Eltern-Kinder Beziehung im Alter und noch so viele andere Feinheiten durziehen diesen Film! Und weil er so viele Emotionen hervorruft ist es auch ein guter Film, auch wenn die Amazon-Bewertungen dieses Kriterium wohl oft außer Acht gelassen haben.

Gelesen: Ich habe mal kurz in das von Anna empfohlene Buch von Sarah Knight mit dem griffigen Titel „The Life-Changing Magic of Not Giving a F**k“ reingelesen. Ich werde es mir wohl besorgen, würde aber jedem empfehlen es auf Englisch zu lesen, da ich glaube der Wortwitz ins deutsche Übersetzt doch eher verloren geht. Ich fand den Auszug auf jeden Fall erheiternd und unterhaltsam.

Gekauft: Von den bestellten Sachen der letzten Woche durften zwei bleiben, die zeige ich euch auch gleich morgen in einem Outfit Post! Seid gespannt.

2 thoughts on “Random Weekly Stuff #6

  1. Guten Morgen liebe Anne,

    ja diese Lustlosigkeit findet man gerade überall. Das Wetter hilft einen ja wunderbar dabei. Morgens im dunkeln aus dem Haus und Abends wenn die Sonne schon wieder unter gegangen ist wieder rein. Zeit für den Blog oder andere Dinge die einem einfallen bleibt da nicht übrig.

    Aber mit dem Kino Besuch ist dann wenigstens ein bisschen Routine weg gefallen und man hatte Zeit für sich und die schönen, entspannten Dinge im Leben.

    Fühl dich gedrückt, Vanny <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.