Random Weekly Stuff #52

Gedanken: Irgendwie bin ich mir nicht ganz sicher ob ich dieses Jahr noch einen Rückblick auf 2016 schreiben soll. Eigentlich kann man ja alles im Archiv nachlesen, oder man guckt durch die Random Posts und reimt sich den Rest zusammen.

Sich so sehr mit der Vergangenheit zu beschäftigen ist vielleicht gar nicht so gut. Auf der anderen Seite kann man natürlich dann mehr dankbar sein für das Jahr und was es einem gebracht hat. Ich bin aber generell ein sehr dankbarer Mensch und brauche eigentlich keinen Rückblick dafür. Die andere Frage ist worüber ich da schreiben soll? Möchtet ihr denn überhaupt gern einen Jahresrückblick lesen? Und wenn ja, was interessiert euch da am meisten? Meine Reisen? Meine Mode? Meine Gefühlswelt?

Gemacht: So wie alle, habe ich Weihnachten viel gegessen, geschlafen, Zeit mit meiner Familie verbracht und gelesen. Es war sehr gemütlich auch wenn das Wetter eher stürmisch war.

Geplant: Ich wollte noch so einiges für den Blog schaffen. Allerdings lässt sich mein alter Dell PC nun nicht mit dem neuen Router meiner Eltern verbinden…vielleicht löst sich das Problem aber noch irgendwie.

Geschaut: Märchenfilme en masse und eigentlich alles was so im TV lief. Einfach im Hintergrund plätschern lassen während ich ganz fasziniert vorm Kamin saß. Das Programm war auf jeden Fall spannender.

Gespielt: Brettspiele gehören genauso zu Weihnachten wie der Braten am 1. Weihnachtstag. Am besten gefallen hat mir der „Camel Cup“ und „Hart an der Grenze„.

One thought on “Random Weekly Stuff #52

  1. Hallo Anne, würde mich sehr über einen Jahresrückblick freuen. Vorallem was Mode und reisen betrifft,ach eigentlich les ich alles gern was du schreibst…danke wünsch dir eine schöne Silvesterparty und alles Gute im neuen Jahr und viele neue Style Ideen Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.