Random Monday #18

Aus gegebenen Anlass kann und will ich heute nicht über Random Sh*t schreiben.

Es wurde schon viel über die Flüchtlinge geschrieben, auch von anderen Bloggern. Anna hat zum Beispiel einen sehr guten Artikel verfasst.

Ich möchte eigentlich nur anmerken: wir – hier in Deutschland – sind privilegiert aufgewachsen und das ohne unser Zutun. Wir hatten einfach Glück in ein Land geboren worden zu sein, indem es uns viel viel besser geht als den meisten Menschen auf dieser Welt.
Und das teilweise auch nur weil wir andere Länder und Menschen ausbeuten.

Ich kann jeden verstehen, der vor Krieg und Gewalt flüchtet UND ich kann sogar die Leute verstehen die man „Wirtschaftsflüchtlinge“ schimpft. Jeder hat das Recht auf ein besseres Leben! Kein Mensch ist illegal!

Und weil das nicht nur Worte sein sollen, habe ich heute über Aktion Deutschland Hilft e.V. gespendet und bitte euch hiermit das (oder etwas anderes) auch zu tun! Denn jeder kann etwas tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.