Random Monday #13

Gedanken: Die Reise nach Russland ist seit gestern vorbei und leider muss ich das Résumé ziehen, diesmal schlecht geplant zu haben.

Angefangen von der Schnapsidee Freitagnacht von Berlin aus zu fliegen – hallo, Wochenendstau – über die Tatsache dann mitten in der Nacht zu landen, dem nächtlichen 5 Stunden Aufenthalt am Moskauer Flughafen vor dem Rückflug und dem Vergessen jeglicher Anti-Mücken Produkte, obwohl ich wusste, dass mich eine Horde dieser Insekten gerade zu erwarten würde! Ihr seht irgendwie war das alles schlecht organisiert. Ich war auch geradezu überrascht, dass der Urlaub auf einmal losgehen sollte. Als würde dich jemand wecken um dir zu sagen: es geht jetzu auf der Stelle los, ich hoffe du hast alles gepackt? Komplettes Chaos.

Einzige Ausnahme war meine geplante Reise Capsule, die wirklich gut funktioniert und ausgesehen hat. 

Trotz der schlechten An-, Abreise und Vorbereitung waren die Tage während des Urlaubs all die Strapazen wert. Zeit mit der Familie zu verbringen ist etwas wirklich kostbares und lässt einen innerlich zur Ruhe kommen. Was leicht in Vergessenheit geraten kann, wenn man sich ein Bier um 3 Uhr nachts auf dem Flughafen bestellt, nur um auf der dazugehörigen bequemen Couch ein bisschen vor sich hinzudösen.

Instagram-Vorstellung: Wie witzig ist bitte der Account von Barbie? Sie macht all die typischen Blogger Fotos: vom drapieren der Kleidung, über Outfit Posts und Fashion Week Impressions. Super Marketing Gag!

Everything you need for a perfect day-to-night look. ☑️ #barbie #barbiestyle

A photo posted by Barbie® (@barbiestyle) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.