8.11 Winter Uniform Nr. 2

Winter-Uniform-2017-Schwarze-Jeans-Cardigan-T-Shirt-Outfit

Wie am Anfang der Winter Capsule angedroht: es ist einfach nicht meine liebste Jahreszeit wenn es um Outfits geht. Neben der Winter Uniform, die ich euch letzte Woche gezeigt habe, gibt es heute die 2.0 Version davon. 

Anstelle des Pullovers rückt einfach ein T-Shirt und der Cardigan. Diese zwei Uniformen wiederhole ich jeden Tag mit all den mir zur verfügung stehenden Pullovern, Strickjacken und T-Shirts. Nicht besonders aufregend wie ich finde. Was sind eure Ideen Winter Outfits spannender zu machen? Oder tragt ihr auch immer nur Pullover und Jeans, so wie ich?

Winter-Uniform-2017-Schwarze-Jeans-Cardigan-T-Shirt-Outfit

Winter-Uniform-2017-Schwarze-Jeans-Cardigan-T-Shirt-Outfit

6 thoughts on “8.11 Winter Uniform Nr. 2

  1. Hallo Anne , das Outfit gefällt mir gut, sehr lässig, nur als Schuhe würden mir die schwarzen Boots oder die Wildleder Boots besser gefallen….lg Anja

    1. Ich finde die Hose nicht so gut zu den Wildleder Boots, weil sie unten nicht ganz skinny sondern eher gerade geschnitten ist. Deswegen hatte ich sie auch mal eine Zeit lang aussortiert. Aber vielleicht sollte ich es nochmal ausprobieren.

      Lg Anne

  2. Hallo, liebe Anne!
    Warum soll man denn nicht tragen, was sich bewährt hat, worin man sich wohl fühlt und was ganz unkompliziert immer funktioniert? Sehr spektakulär ist meine bevorzugte Alljahres-Uniform auch nicht: Meist eine fließende Bluse in Kombination mit Jacke bzw. Cardigan und bei der klirrenden Kälte der letzten Wochen habe ich noch aktuell eine Leidenschaft für kuschelige Rollkragen mit Steppweste entwickelt. Dazu eine gute Jeans, ein schöner Gürtel und vielleicht die eine oder andere Kette. Das Ergebnis passt letztendlich ganz gut zu mir und meinem Leben, ich bin morgens schnell startklar und habe zudem den Kopf für Anderes frei. Also, was will man mehr ?! Und wie beim Kochen gilt auch hier: Je besser die Zutaten, desto besser das Ergebnis…

    Einen schönen Abend noch!

    Hasi

    1. Danke dir Hasi! Besonders den letzten Spruch finde ich sehr gut ;) Witzig wie sehr man Mode doch mit dem Kochen/Essen etc. vergleichen kann: ohne Einkausliste bin ich sowohl in der Mode als auch beim Essen aufgeschmissen. Haha.

      Lg Anne

  3. Hallo Anne , ja das stimmt, wenn die Hosen mehr gerade geschnitten sind, ist es schwierig mit boots…oft schlage ich sie dann ein, zweimal hoch. LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.