5 Länder die man geschmeckt haben muss – Ultimative Reiseziele für Foodies

5 Ultimative Länder mit dem besten Essen

Als Foodie bezeichnet man im Englischen jemanden, der sehr gerne isst. Die einzige Übersetzung die ich gefunden habe war ‚Feinschmecker‘, allerdings impliziert dieses Wort irgendwie teures Essen und darum geht es bei einem Foodie nicht. Ich selbst bezeichne mich manchmal auch gerne als Fress-Touristen und habe daher auch Länder hauptsächlich wegen des guten Essen auf meiner Bucket List. Heute stelle ich euch ein paar Länder vor, die ich noch nicht bereist habe aber unbedingt wegen der Landesküche besuchen will!

Vietnam

Kein Land reizt mich auf Grund des Essens mehr. Das Street-Food von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt ist legendär. Ich bin durch und durch ein Fan der vietnamesischen Küche (siehe der Beitrag zu Restaurants in Salt Lake City) obwohl ich noch nie dort gewesen bin.

Unbedingt ausprobieren: würde ich Phở in allen Variationen (siehe das Bild unten), Feuertopf und den vietnamesischen Kaffe.

5 Ultimative Länder mit dem besten Essen - Vietnam

Mexiko

Momentan ließt und sieht man viel von Mexiko. Sei es bei Instagram oder Backpacking-Bloggern, das Mittelamerikanische Land zieht die Touristen nur so an. Ein Grund dafür ist sicherlich auch das gute Essen.

Unbedingt probieren: würde ich alles auf dem Guacamole ist, vor allem Tacos!

Hong Kong

China reizt mich als Reiseziel schon sehr, Hong Kong aber besonders wegen des Essens. Dim Sum – kleine gedämpfte Teigtaschen – gibt es in Deutschland zwar in den meisten Großstädten, ich denke aber dass nur wenige Restaurants mit Hong Kong mithalten können.

Unbedingt probieren: natürlich Dim Sum und gedünsteten Fisch mit Ingwer, Frühlingszwiebeln und Sojasauce!

5 Ultimative Länder mit dem besten Essen - Hong Kong

Argentinien

Das Land bei dem die Vegetarier wohl nicht einreisen dürfen…kleiner Scherz. Aber der Grund warum dieses Land hier auf der Liste steht, nennt sich nun mal Asado – ein Festmahl vom Grill, hauptsaätzlich bestehend aus Fleisch!

Unbedingt probieren: Fleisch, Fleisch, Fleisch und Empanadas – gefüllt mit…ja, Fleisch.

Japan

Wenn es darum geht mal etwas vollkommen anderes zu Essen, kommt mir nur Japan in den Sinn. Vermutlich gibt es in dort auch viele Gerichte, die so arg anders sind dass sie mir nicht schmecken, aber kosten würde ich sie alle.

Unbedingt probieren: würde ich gerne die japanische Pizza Variante (Okonomiyaki genannt) und Sukiyaki – eine Suppe mit Nudeln, Pilzen und Fleisch.

One thought on “5 Länder die man geschmeckt haben muss – Ultimative Reiseziele für Foodies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.