Random Weekly Stuff #48

Today ? #ootd #yourdailytreat #minimalismus #fashionblogger_de #germanblogger #capsulewardrobe #capsulewardrobe_de

A photo posted by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gedanken: Ich fand den Beitrag von Lina letzte Woche zum Thema Weihnachten und Konsum sehr interessant. Und deswegen hier mein Senf zu dem Thema: Auf meinem Blog wird es keine Gift Guides geben. Warum? Weil ich Geschenke machen sehr persönlich finde. Ich schenke schon lange kaum noch materielle Dinge – außer es ist ein konkret geäußerter Wunsch des Beschenkten. Ich verschenke liebend gerne gemeinsame Zeit. Ein Besuch im Theater, Konzert- oder auch Bahntickets, so dass die beste Freundin zu mir kommen kann. Erlebnisse die man gemeinsam macht, am besten schon mit konkretem Datum dann gibt es keine Ausflüchte.

Was meinen Freund und mich angeht, wir überlegen uns jeder ein Urlaubsziel das wir nächstes Jahr sehen wollen. Diesmal auf Europa beschränkt wegen dem neuen Lebenskapitel und dem wenigen Geld! Dieses Konzept hatte ich letztes Jahr bei Amber von BarefootBlonde gelesen und fand es ganz fantastisch. Wie sieht das bei euch so aus? Freut ihr euch auf die ganzen Gift Guides der Blogger oder eher nicht?

Gemacht: Am Wochenende gab es eine kleine Feier mit Freunden und es ist ziemlich spät geworden. Was wiederum bedeutet, dass ich am Sonntag zu gar nichts zu gebrauchen war. Aber der Abend war es wert!

Geplant: Das Wochenende steht auch schon wieder eine weitere Feier an. Ein runder Geburtstag, auf den ich mich ganz besonders freue.

Geschaut: Neben den neuen Folgen der Gilmore Girls habe ich auch einen sehr guten Film die Woche geschaut. Nightcrawler hieß der und ist vor allem wegen der schauspielerischen Leistung von Jake Gyllenhaal sehr zu empfehlen. Ist aber nichts für ganz schwache Nerven.

New In: Nichts weltbewegendes, ich bräuchte mal wieder Socken und da hab ich mir diese zugelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.