Inspiration – Freizeitparks

Heide Park Top 5 Themenparks Freizeitparks

Ich liebe Freizeitparks! Am Montag habe ich euch ja bereits erzählt, dass ich gerne mal (wieder) nach Orlando, Florida fliegen würde um im Reiche Harry Potters zu verweilen und ein Butterbier zu trinken, das gibt es dort nämlich wirklich.

Generell bin ich ein Fan aller Themen- und Freizeitparks. Etwas besseres als Achterbahn fahren, in eine Fantasie-Welt einzutauchen oder mich von Süßigeiten ernähren kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe dieses Gen bestimmt von meiner Mama geerbt, denn sie ist der Grund, warum ich bereits im Heide Park, Europa Park, Belantis, Seaworld (FL), Serengeti Park, Disney World (FL, inkl. Epcot und etlicher Wasserparks), Movie Park Germany, Dinopark und Parks, an die ich mich gar nicht mehr erinnern kann, gewesen bin.

Zu meinem dienstäglichen Inspo Post daher heute: Theme Parks World Edition oder meine Top 5. Continue reading

Travel Post No3 – Köln

Köln Insidertipps Top 5

Dieses Wochenende hat es mich nach Köln verschlagen. Ausschlaggebend war – ich muss es zugeben- die Harry Potter Ausstellung.

Ja ich liebe Harry Potter. Mit den Büchern bin ich aufgewachsen. Ron, Harry und Co. sind meine Freunde. So einfach ist das. Da ich liebend gerne mal in den Harry Potter Themenpark nach Florida würde und auch die Filmstudios in London mich reizen, ist es nicht verwunderlich, dass die Ausstellung in Köln natürlich mitgenommen werden musste. Hinzu kommt: ich war noch nie in Köln. Somit war es beschlossene Sache.

Ich muss sagen, dass Köln leider nicht so viele kostenfreie Sehenswürdigkeiten hat wie etwa Berlin. Aber zum Shoppen, Essen und Umherschlendern ist Köln bestens geeignet. Hier einige Insidertipps von mir. Continue reading

Fashion Friday – Beach Day Thailand

Strand Beach Outfit Thailand 2015

Wenn ich jetzt sofort nach Thailand könnte, wüsste ich was ich anziehen sollte. Das kann man ja nicht allzu oft behaupten, aber hier habe ich sie: meine Sommer, Sonne, Strand Uniform.

Der Bikini ist wahrlich ein Traum und bereits in meinem Besitz! Die Amber hatte mal so einen ähnlichen Badeanzug (allerdings in Nude) an, in den ich mich sofort verliebt hatte. Allerdings habe ich mich auf Grund des Preises wieder ent-liebt. Ich bin schon eher der Badeanzug-Typ, aber für diesen Bikini mache ich ne Ausnahme. Und das Armband, das das Model trägt, finde ich auch zu süß, also her damit!

Sonnenbrille und Hut sollten eh klar sein. Die kriegt man gerade bei H&M. Um ins nächste Restaurant am Strand zu schländern sollte man sich aber schon etwas überziehen. Eine zerschlissene Jeans (viel Auswahl bei forever21 und Asos) und diese ärmellose Bluse sollen es sein. Die letztere macht sich sogar doppelt bezahlt, tagsüber lässig am Strand, abends zur Lederleggings und High Heels.

Wo wir gerade von Schuhen sprechen. Ich überlege mir tatsächlich diese Gizeh Treter von Birkenstock zu holen. Gerade für den Sommerurlaub sind die perfekt geeignet, da super bequem und nicht so dünn besohlt wie manch andere Flip-Flops.

Travel It Yourself – Thailand

Thailand Reise günstig Tricks Tipps

Zu diesem Travel It Yourself gibt es zwei Sachen zu sagen a) Thailand ist günstiger als man denkt b) für den typischen Studenten, Geringverdiener etc. aber doch recht teuer. Ab 700€ kann man als Schnäppchenfuchs in Thailand dabei sein. Das W Retreat auf Kho Samui, über das ich hier träumte, wird es dann aber natürlich nicht. Heute zeige ich euch, dass ihr Inselhopping ab Bangkok für ca. 700 € inkl. Flug , Hotels und Überfahrten bekommen könnt. Continue reading

Travel Throwback – Phuket, Thailand

Phuket Thailand Top 5 Things to Do

Da momentan in Deutschland doch recht graues Wetter herrscht, habe ich mich entschieden euch meinen Thailand-Urlaub Ende Dezember 2013 (Gott, ist das schon so lange her?) näherzubringen. Mit Bildern, Tipps, Tricks und meinen Top 5. Inspiriert dazu haben mich Kenza und Lina, die auch gerade Thailand besuchten.

Außerdem habe ich natürlich noch einige Bilder auf meinem PC, die ich gerne teilen möchte, obwohl sie schon älter sind. Leider kann ich nicht 365 Tage im Jahr reisen und muss deswegen auch ab und zu ein paar Fotos aus meinem Archiv hervorholen. Heute also Phuket, Thailand. Continue reading

Fashion Friday – Aprés Ski

Outfit Apres Ski

Am heutigen Fashion Friday dreht sich alles um zwei Sachen: Fashion und Après Ski (weil ja auch Freitag ist). Die ganze Woche ging es um Winterurlaub und was liegt da näher als sich mit der Frage zu beschäftigen: Was ziehe ich für den gemütlichen Umtrunk am Kaminfeuer nur an?

Lagenlook ist – auf grunde der Kälte – natürlich angesagt. Also ist ein dickes Unterhemd Pflicht, aber widmen wir uns doch dem dekorativeren Teil. Ein schöner dicker weißer Pullover (ihr wisst schon, die Sache mit den Winter Whites), eine zerschlissene schwarze Jeans und dieser Poncho alles von forever21 bilden die Basis. Und da die Stücke alle recht günstig sind, bleibt Geld für diese wundervollen Boots von Sorel (mein absoluter Traumwinterschuh).

Was man im Winterurlaub absolut nicht vernachlässigen darf ist die Pflege der Haut. Sonnencreme mit mindestens Faktor 30 sollte ebenso eingepackt werden wie die Cold Cream von Avène. Wer sich jetzt nach dem Warum? fragt, dem sei dieser Artikel ans Herz gelegt.

Travel It Yourself – St. Moritz

Günstig St. Moritz Sparfüchse Unterkunft Tipps und Tricks Erfahrungen Skireisen

Nach meiner ganzen Vorschwärmerei kommen wir heute zum spaßigen Teil: eine Reise selber planen. St. Moritz, Schweiz, Skiurlaube generell werden nie super günstig sein, aber ich habe einen Weg gefunden so dass ihr ungefähr so viel zahlen müsst wie für einen Skiurlaub in Österreich. 4 Übernachtungen in St. Moritz für 242€ p.P. inkl. Frühstück. Anreise nicht inbegriffen. Continue reading

Inspiration – St. Moritz

St. Moritz Inspiration Trip Ideas

Nachdem ich am Sonntag von Skiurlaub nur so geschwärmt habe. Werde ich euch heute eine kleine Inspiration bezüglich des Winterski-Ortes überhaupt zeigen: St. Moritz.

Ich muss zugeben, dass mich St. Moritz immer gereizt hat. Es mag daran liegen, dass es jeden Winter wieder eine Reportage auf RTL dazu gibt. Aber generell war ich noch nie in den Schweizer Alpen während dort Schnee lag. Die Pisten sollen meist viel länger sein als in Deutschland oder Österreich. Die Schneesicherheit hoch und die Hotels gut. Ein weiterer wichtiger Aspekt: das Essen soll herrlich sein. Damit bekommt man mich immer! Würde es Ess-Tourismus-Reisen zu fairen Preisen geben, wäre ich sofort dabei ;)

Ein weiterer Grund sind die wundervollen Bilder, die uns Leonie letztens beschert hat, einfach traumhaft. Hier kommen ein paar Bilder, sowie Aktivitäten und Unterkünfte, die ich mir nicht leisten kann, aber die ich begehre! Continue reading