13.10 Noch schnell ein Look für kältere Tage

rosa-pullover-lederhose-givenchy-boots-outfit-fruehling-herbst-2018Bevor die Temperaturen sommerlichen Charakter erreichen, zeige ich euch lieber noch einen Look für etwas kältere Temperaturen. Ich glaub, dann hab ich den neuen Pullover tatsächlich auch in fast allen mir möglichen Kombinationen – sprich mit allen Hosen/Röcken die ich besitze – getragen. Fehlte eigentlich nur mit Shorts. Allerdings finde ich die Kombination Shorts und (dicker) Pullover irgendwie immer ein bisschen seltsam. Ich weiß nie, wann das passende Wetter für so ein Outfit wäre. Liegt aber auch daran, dass ich generell schnell friere wenn meine Beine und Füße nicht bedeckt sind. Tragt ihr die genannte Kombi aus Pullover und Short? Und wenn ja, wann?

Mal kurz zur kleinen L: sie hat heute die zweite 6-fach Impfung bekommen, hat die Woche das Lachen für sich entdeckt und wird immer entspannter wenn wir draußen unterwegs sind. Es fällt ihr immernoch schwer woanders zu schlafen als in ihrem Bett, aber wenn sie keine andere Wahl hat, dann schläft sie nach ein bisschen weinen auch im Kinderwagen oder in der Trage.
Die letzten Wochen waren schlaftechnisch leider nicht mehr so gut wie noch zu Beginn – sie hat sich nachts genau alle 3 Stunden gemeldet. Gestern dann hat sie das erste Mal seit bestimmt 3 Wochen wieder 6 Stunden am Stück geschlafen – leider nur die erste Nachthälfte (sprich bis 1 Uhr), aber immerhin. Sie hat es also nicht verlernt lange zu schlafen, die kleine Mopsbacke. Was macht ihr schönes am Wochenende?

rosa-pullover-lederhose-givenchy-boots-outfit-fruehling-herbst-2018

rosa-pullover-lederhose-givenchy-boots-outfit-fruehling-herbst-2018

2 thoughts on “13.10 Noch schnell ein Look für kältere Tage

  1. Die Kombination von Shorts und dickem Pulli käme bei mir eigentlich nur dann in Betracht, wenn ein heißer Sommer-Tag aufzieht, es morgens aber noch zu frisch für leichte Oberteile alleine ist. Oder für den späteren lauen Abend dann. Aber eigentlich bin ich in diesen Situationen auch eher der Cardigan- oder Hemd-Typ. Letztere sind in meinen Augen irgendwie einfach praktischer und vielseitiger. Und – dicke Pullover trage ich sowieso schon den ganzen Winter, da darf dann im Sommer auch gerne was eher sommerliches zum Einsatz kommen.
    Freut mich übrigens, wie toll es bei euch mit der Kleinen läuft und was sich so alles tut. Und der Look mit der Lederhose und dem edlen Pullover gefällt sehr gut! ☺
    Liebe Grüße
    Hasi

  2. Hallo Anne, den Pullover find ich richtig Klasse, vor allem die Farbe und zur Lederhose + Boots richtig stylisch…..mit Kombinationen Shorts und dicke Pullover komm ich auch nicht klar, ich mag auch keine Rollkragenpullover mit kurzen Ärmel, das geht garnicht für mich. Morgen gehts nach Würzburg, das ist so eine schöne Stadt, nicht zu groß, am Main,umgeben mit Weinbergen, gute Restaurants und natürlich leckerer Wein…das Wetter wird ja am Wochenende auch richtig warm. Schön,dass das mit deiner Kleinen auch entspannter wird, das Rausgehen usw. mit dem Schlafen sind halt auch so Phasen.Euch ein sonniges ? Wochenende LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.