Buchempfehlungen zum Thema Mode, Stil und Minimalismus

Enthält Werbelinks

The Curated Closet

Das wohl beste Buch zum Thema Stilfindung und bewusster Konsum von Anuschka Rees, ab 20. Februar auch in deutsch erhältlich mit dem Titel „Das Kleiderschrank-Projekt„. Ich hatte tatsächlich eine Zeit lang überlegt ein Buch über die Capsule Wardrobe zu schreiben, aber ehrlich? Dieses Buch hat alles, was ich zu sagen hätte bereits in eine wunderschöne und clevere Art in die Welt gebracht! Also kauft es!

Stilvoll

Das Buch Stilvoll: Inspiration von Frauen, die Mode lieben hatte ich beim Buchhändler in der Hand und fand es auch wunderschön gemacht. Als Coffe-Table Book definitiv gut, ich finde es aber nicht ganz so informativ wie The Curated Closet. Dafür bestechen aber die tollen Fotos und Interviews mit den modischen Frauen.

 

Minimalismus trifft Kleiderschrank

Dieses Buch habe ich mir persönlich noch nicht gekauft, ich habe in die Kindle Version (das könnt ihr im übrigen mit jedem Smartphone und der Kindle App machen) reingelesen. Es ist kürzer als die anderen Bücher und geht nicht ganz so tief in die Materie, ist aber durchaus ein guter Start und viel günstiger (vor allem in der Kindle Version) als die anderen hier vorgestellten Bücher.

 

Weitere Bücher zum Thema Minimalismus

Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert

Viele Menschen kommen zum Thema ‚Minimalismus‘ über dieses Buch der Japanerin Marie Kondo. Der Ansatz nur noch Dinge in unserem Leben zu haben, die uns wirkliche Freude bereiten gilt für die Capsule Wardrobe genauso wie für alle anderen Bereiche des Lebens. Daher Kaufempfehlung für alle die in- und außerhabl ihres Kleiderschranks Ordnung schaffen wollen.

Ich bin raus: Wege aus der Arbeit, dem Konsum und der Verzweiflung

Wer sich mit verantwortungsvollem Konsum beschäftigen möchte, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Der Autor erklärt mit viel Humor und klarer Sprache die Probleme unserer Gesellschaft und zeigt Wege aus dieser Falle – wie er es selbst nennt.
Gerade das Kapitel über die Falle ‚Konsum‘ und wie man ihm weitestgehend entkommt ist wirklich gut gelungen. Dieses Buch ist definitiv das am meisten zum Nachdenken anregende Buch in dieser Liste und daher für alle lesenswert!