Travel It Yourself – Moskau

Tipps Tricks günstig Moskau Urlaub

Mein erster „Travel it yourself“ Post. Der Name ist Programm. Ich habe mir in den vergangenen 8 Jahren einige Tricks angeeignet um günstig in den Urlaub fahren zu können. Gerade auch bei den von mir bereisten Zielen, kenne ich mich natürlich aus. Daher heute: Moskau ab 220€ p.P.

Anreise

Ganz klassisch mit dem Flugzeug. Ich nutze dazu Skyscanner und gebe meist als Abflughafen Deutschland ein um mir einen Überblick auch über Billigflieger wie Ryanair zu verschaffen. Wichtig zu wissen ist: 2 Monate vorher ist es meist am günstigsten. Ich gebe also mal fiktiv März für „unsere“ Reise ein und erhalte für Berlin den günstigsten Treffer. Man muss dann Abwegen: lohnt sich der höhere Preis oder die Anfahrt zu einem weiter entfernteren Flughafen.

Tricks Tipps Flug Moskau

Somit hätten wir einen Flug für 110€ vom 06. bis 11. März gefunden. Weiter zur…

Unterkunft

Da gibt es viele Möglichkeiten von Couchsurfing (komplett kostenlos), über Hostels bis hin zum Luxushotel.
Ich vertrete hier mal die Mittelschicht und sage: Gutes zu günstigem Preis.

Dafür gebe ich bei Booking.com die Stadt und die Termine ein. Ich wähle bei Unterkunftsart Hotel aus, gebe einen Preisrahmen von 300€ für 2 Personen und 5 Nächten an und lasse die Software filtern. Nun soll mir das ganze noch nach Bewertungen (gute zuerst) angezeigt werden et voilá:
das AZIMUT

Tipps Tricks Gotel Moskau

Schaut euch bitte das Bad bei Tripadvisor an. Wenn das Bad nicht gut aussieht, dann buche ich es nicht (hahaha ein kleiner Spleen von mir). 220€ für 2 Personen und 5 Nächten bedeutet: 22 € p.P. pro Nacht. Somit ein super Schnäppchen.

Visum

Kommen wir zum, zugegeben, nicht so tollen Teil einer Russlandreise: man braucht ein Visum. Da führt kein Weg dran vorbei. Bei Russlandjournal.de gibt es eine super Übersicht. Es wird alles erklärt und es gibt weiterführende Links.

Ich persönlich bestelle immer bei JM-Konzept. Das hat bis jetzt immer hervorragend funktioniert. Einfach per E-Mail eine Anfrage hinsenden und ihr werdet an die Hand genommen. Rechnen müsst ihr schon mit 80€ für ein Visum.

Das ist natürlich der Haken an einer Reise nach Russland, auf der anderen Seite bekommt ihr eine großartige Kultur, mit leckerem deftigen Essen, einer völlig anderen Schrift und großartiger Architektur zu sehen. Einen kleinen Überblick über Moskau im Winter hatte ich euch ja hier schon gegeben.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

5 thoughts on “Travel It Yourself – Moskau

  1. Sehr gut recherchiert! Ich möchte auch in den Urlaub, aber erst im Sommer. Werde dann erst im April wohl nach guten Flügen und Hotels suchen :DD
    Und wie du das gemacht hast habe ich auch vorletztes Jahr gemacht und bin für 9 Tage Mallorca und Transfer mit guten 373 Euro p.P. weggekommen!
    Liebe Grüße
    Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*