Travel It Yourself – Thailand

Thailand Reise günstig Tricks Tipps

Zu diesem Travel It Yourself gibt es zwei Sachen zu sagen a) Thailand ist günstiger als man denkt b) für den typischen Studenten, Geringverdiener etc. aber doch recht teuer. Ab 700€ kann man als Schnäppchenfuchs in Thailand dabei sein. Das W Retreat auf Kho Samui, über das ich hier träumte, wird es dann aber natürlich nicht. Heute zeige ich euch, dass ihr Inselhopping ab Bangkok für ca. 700 € inkl. Flug , Hotels und Überfahrten bekommen könnt.

Flüge

Eine Übersicht über günstige Flüge bekommt manThailand Flüge günstig Tipps Tricks – wie immer – über die Skysacanner App. 2-3 Monate vor dem Flug sind Fernreisen am günstigsten. Für uns wäre das also März/April, wobei ich März vorziehen würde, da die Regenzeit (ist jetzt auch nicht so schlimm wie es sich anhört) aber im April beginnt.

So kann man ab 432 € von Berlin nach Bangkok kommen. Auch bei den Urlaubspiraten, Urlaubsgurus usw. gibt es ab und zu günstige Flüge. Achtet allerdings auf den Abflughafen. Zubringerflüge nach Barcelona etc. können das ganze teurer machen als ein Flug ab Deutschland.

Inselhopping und Hotels

Hier mache ich es mir heute etwas einfach. Bei den Urlaubspiraten gab es vor einiger Zeit eine perfekte Anleitung, wie man günstig von Bangkok auf einige Inseln Thailands kommt und wo man dort gut übernachten kann. Also hier entlang. Aber Achtung! Solltet ihr bis nach Phuket reisen, braucht ihr einen Rückflug von Phuket nach Bangkok. Schaut also ob es nicht vielleicht günstiger ist nur auf den Inseln im Golf von Thailand zu bleiben.

Für ca. 700€ solltet ihr euren Urlaub in Thailand (ohne Phuket) bekommen:

  • 432 € für die Flüge
  • 200 € für Übernachtungen
  • ca. 100 € für die Fahrten (Bus&Fähre)

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*