Reisewünsche 2015

wish list 2015 travel

Dienstags soll es immer um Reiseinspirationen gehen. Ich versuche für euch schöne Bilder (die unter der Creative Commens Lizenz stehen und somit unter bestimmten Bedingungen genutzt werden dürfen) zu finden und euch auch zu erzählen, was man genau vor Ort nun eigentlich tun kann.

Letzte Woche gab es ja einen klitzekleinen Rückblick auf das Jahr 2014. Da ich mich aber wie verrückt auf das Jahr 2015 freue, gibt es heute mal einen kleinen Ausblick, oder eher eine Inspirationsrunde fürs neue Jahr. Ob ich wirklich alle Ziele sehen werde, bleibt abzuwarten.

1. Cinque Terre

Manarola, Cinque Terre
By Laiwan Ng, CC BY-SA 2.0 via Flickr

Ahhhh bella Italia. Für dieses kleine Traumziel steht tatsächlich schon der Plan fest. Eine Unterkunft ist gebucht, die Flüge und der Mietwagen sind geplant.

Ich habe von dieser Region dank Jessica von Tuula Vintage erfahren und mich sofort verliebt. Ich konnte nicht glauben, dass dieses Paradies nur ein paar Stunden von meiner Haustür entfernt (ok, mindestens 1h im Flugzeug) liegen soll und die Australierin Jessica es schon dorthin geschafft hat, aber ich noch nicht?! Es war geplant ein Brückentags-Wochenende daraus zu machen, allerdings liegen die Feiertage diesmal nicht in den wirklich warmen Monaten und ich möchte schon gern im Meer baden.

To Do: auf jeden Fall wandern gehen, schwimmen in Monterosso, eine Weinverkostung und ein Boot mieten und die kleinen Dörfchen vom Wasser aus erleben.

2. Marrakesch

Marrakech
By Grand Parc – Bordeaux, France, CC BY 2.0 via Flickr

Relativ viele Blogger haben letztes Jahr über Marrakesch berichtet, z.Bsp. Lina und Jana und auch wieder Jessica. Zuerst las ich es allerdings bei Lina davon und habe gleich wie verrückt nach Bildern, Flügen und Hotels geschaut. Gerne würde ich den etwas kälteren Monaten mit dem Ziel Marrakesch entfliehen…Wir werden sehen.

To Do: einen Kochkurs machen, ein Riad mit Freunden mieten, Party auf der Dachterrasse des Riads, Sonnenuntergänge genießen, Minztee trinken

3. Baikalsee, Russland

 

Stitched Panorama
By Sergey Gabdurakhmanov, CC BY 2.0 via Flickr

Wir fahren wegen der Familie jedes Jahr nach Russland. Und auch dieses Jahr werden wir uns eine Woche bewirten lassen, die andere Woche nutzen wir um dieses größte Land der Welt besser kennen zu lernen. Wir waren schon in St. Petersburg und Moskau. Diesmal soll es weiter ins Landesinnere gehen. Der Baikalsee, ältester, tiefster und einer der reinsten Seen der Welt wartet auf uns.

To Do: ein Boot in Irkutsk mieten und damit umherfahren steht ganz oben auf der Liste, beim Rest bin ich noch nicht 100% sicher, da die meisten Webseiten auf Russisch sind. Ich werde euch aber auf dem Laufenden halten und wäre für Ideen natürlich auch mehr als dankbar

4. Weiteres

Weitere kleine Ausflüge sind in Deutschland geplant. Ich möchte endlich ein paar meiner Freunde, die es raus in unser schönes Land gezogen hat, besuchen. Tatsächlich lautet ein Vorsatz fürs neue Jahr: Freundschaften pflegen. Und das kann man eben am Besten in Persona. So schöne Städte wie Köln, Dresden, Berlin und co. sind ja schon so eine Reise wert, aber wenn dort auch noch liebe Menschen warten, macht es umso mehr Spaß.

Auch würde ich von meiner Arbeit aus gerne eine Dienstreise ins Ausland antreten. Da möchte ich aber noch nichts verteufeln indem ich es schon laut ausspreche und es dann zurückziehen muss. Es bleibt also aufregend.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

One thought on “Reisewünsche 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.