Random Weekly Stuff #46

Die Woche…

November, du wirst definitiv nicht mein Lieblingsmonat!

Du solltest eigentlich der Monat werden, in dem ich alles sortiere, ordne und vorbereite. Nochmal Kraft tanke. Und jetzt lieg ich auf Anweisung rum und fĂŒhle mich gelĂ€hmt. Die Ärztin hat Angst, dass sich das Baby zu frĂŒh auf den Weg macht und somit soll ich mich schonen…

Was aber bedeutet, dass wichtige Dinge nun auf Halde liegen, die dringend organisiert werden mĂŒssen. Nicht zu vergessen, dass ich mir natĂŒrlich auch Sorgen mache.

Ich versuche mich daher aktiv zu entspannen: gefĂŒhrte Meditationen, alles ganz langsam angehen lassen, ausschlafen. Ich denke das wird helfen! NĂ€chsten Dienstag hab ich wieder einen Arzt-Termin und vielleicht gibt es dann Entwarnung.

Gekauft

Ich hab mir jetzt einen Shopper von Zign via Zalando gekauft. Er ist meinem alten Shopper sehr Ă€hnlich und da ich den sehr gern getragen hab, entschied ich mich dann fĂŒr den.

Vorschau

Die Woche gibt es einen schönen Post fĂŒr euch. Der einzige Vorteil wenn man den ganzen Tag im Bett liegt: man kann viel am Blog machen/ im Internet surfen.

Außerdem hab ich noch ein Outfit-Post, den ich euch eigentlich letzte Woche zeigen wollte. Da ich aber keine weiteren Fotos gemacht hab, teile ich die Fotos einfach auf. Dann gibt es wenigstens jede Woche einen Look zu bestaunen!

Schwangerschafts-Update

Woche: in der 34. SSW
Gewichtszunahme: 13 kg.
Schwangerschaftsstreifen: keine
Bauchnabel: drin
Schlaf: Ich wache immer relativ verspannt auf, aber schlafen kann ich eigentlich gerade ganz gut.
Symptome: Nichts besonderes; ein bisschen RĂŒckenschmerzen, ein bisschen Vormilch und einfach eine schöne Kugel!
Bewegung: Manchmal hat der Bauch so richtig Schieflage, weil sie einfach immer so stark auf meiner rechten Seite liegt. Das ist echt ganz witzig!
Vermissen: Bis auf mein Bewegungsfreiheit eigentlich nichts.
GelĂŒste: Schokolade und Mangos!
Generelles Befinden: Eigentlich geht’s mir gut, deswegen ist es umso schwerer den ganzen Tag and Bett gefesselt zu sein.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

6 thoughts on “Random Weekly Stuff #46

    1. Oh mein Gott 🙊 Jetzt ist es raus. Naja, ich hab es fast acht Monate geschafft und spĂ€testens nĂ€chsten Monat hĂ€ttet ihr es eh gewusst.
      Gut aufgepasst Steffi 😅

      1. Ach wie schön! Ich bekomme auch ein kleines MĂ€dchen – allerdings erst Mitte MĂ€rz. 😊 ich wĂŒnsche dir weiterhin alles Gute und eine entspannte Rest-Schwangerschaft!! Ganz liebe GrĂŒĂŸe

  1. … ist mir auch gleich aufgefallen… 🙂
    „Zwangsentschleunigung“ nenn ich das immer, wenn’s nicht so lĂ€uft wie man es geplant hat.. je eher man sich daran gewöhnt um so besser… mit Baby passiert das immer hĂ€ufiger, dir eine schöne Restzeit, genieß die Ruhe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.