Random Weekly Stuff #3 – 2018

Die letzten Wochen

Die Kleine ist jetzt bereits 5 Wochen alt und kein Tag war wie der andere. An manchen schl├Ąft sie viel und gut, so dass einem fast langweilig wird ├╝ber den Tag und an anderen braucht sie die st├Ąndige N├Ąhe und schl├Ąft tags├╝ber ausschlie├člich im Tragetuch oder auf mir.

Alles in allem ist sie aber unglaublich s├╝├č, wenn sie ganz satt und m├╝de vom stillen ist, zieht sie sich wie eine kleine dicke Raupe zusammen. Sie sieht dann aus wie ein dicker gl├╝cklicher Budda. Dann k├Ânnte ich sie auffressen! Ich liebe ihren Geruch und ihre gro├čen Augen wenn sie wach ist. Sie liebt ihren Schnuller, hat unglaublich lange wimpern und bekommt langsam Speckb├Ąckchen.

Nachts schl├Ąft sie so 3-4 Stunden am St├╝ck. Ab und zu hat sie auch schon mal 5-6 Stunden geschafft. Somit f├╝hle ich mich tags├╝ber eigentlich recht fit. Nur das aufstehen f├Ąllt mir zugegeben schwer.

Weiter mit dem Blog

Ich nehme das jetzt alles einfach wie es kommt. Wenn ich Zeit habe, werde ich was am Blog machen. Wenn die Kleine mich braucht, bleibt der Blog eben still. Ich m├Âchte gern weitermachen, weil mir der Blog so viel gibt und er mir viel bedeutet. Ich m├Âchte mich aber auch nicht unter Druck setzten und das Gef├╝hl haben, dass ich weder dem einen noch dem anderen gerecht werde.
Und wo die Priorit├Ąten liegen ist ja ganz klar…somit werden wir einfach sehen wie das dieses Jahr so l├Ąuft!

Die n├Ąchsten Wochen

Im Februar hat mein Freund Elternzeit und wir werden die gemeinsame Zeit genie├čen und vielleicht kann ich so auch ein paar Sachen f├╝r den Blog vorbereiten. Au├čerdem geht es nochmal zur├╝ck nach Braunschweig, wegen einer Disputation die ansteht und eventuell fahren wir dann noch im Februar zu den Gro├čeltern. Wir werden sehen.

Capsule Wardrobe Update

Ganz ehrlich? Zu Hause laufe ich meist in Jogger und Still-Top durch die Gegend. Einmal am Tag – wenn ich mit der Kleinen spazieren gehe – zieh ich mir ne Jeans und einen Pullover an, ab in die Stan Smith und mein Mantel dr├╝ber. Das wars.
Die Mutterrolle hat meine ├╝bliche Outfit Formel somit nochmal ver├Ąndert.
Gerade deswegen hab ich mir eine weitere Jeans – endlich in einer hellen Waschung – und einen Pullover gekauft. Und der hat sogar eine Farbe! Ich versuche euch die zwei Errungenschaften noch diese Woche zu zeigen.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

3 thoughts on “Random Weekly Stuff #3 – 2018

  1. Die Kleine geht vor – das ist ja ├╝berhaupt keine Frage. Wenn Du was postet, freue ich mich nat├╝rlich, und ansonsten: Genie├čt die Zeit mit eurer s├╝├čen Maus! Ôś║ ­čŹ╝­čĹÂ
    Liebe Gr├╝├če
    Hasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.