Random Weekly Stuff #25

Gemacht

Mich gelangweilt. Ich gebe es ganz offen zu, diese Wochenende war das langweiligste, das ich seit langem  gehabt habe. Ich war alleine in dieser neuen Stadt, mein Freund auf einem Junggesellenabschied, die Wohnung noch immer ein Chaos. Aber genau dieses Chaos hat mich davon abgehalten weiter an ihm zu arbeiten und aufzurĂ€umen. Kennt ihr das, wenn ihr einfach ĂŒberfordert mit der Situation seid?

Wenigstens habe ich die Blogpost fĂŒr die nĂ€chste Woche fertig gestellt und mich auf das wichtige VorstellungsgesprĂ€ch vorbereitet. So ganz unproduktiv war ich also nicht. Trotzdem unzfrieden mit mir selbst.

Geplant

Ein weiterer Besuch bei IKEA steht an. Am wichtigsten ist aber das BewerbungsgesprÀch am Mittwoch. Ich hoffe, dass ich damit dann in der neuen Stadt auch richtig ankomme. Zuversichtlich bin ich auf jeden Fall, da ich perfekt auf die Stelle passe.

Dann haben wir am Donnerstag auch noch einen Feiertag und so komme ich dann hoffentlich mit meinem Freund endlich mal raus aus der Wohnung. Wir wollen gerne ein bisschen wandern gehen, mal sehen was es wird.

Neue Wohnung – neue Probleme

Nein, die Wohnung an sich ist toll. Was ich allerdings gerade recht nervig finde ist der Fakt, dass man sich gerade ein zu Hause in einer anderen Wohnung geschaffen hat. Alles hat perfekt zum Schnitt, der Helligkeit und der Raumaufteilung gepasst.
Und hier habe ich jetzt das GefĂŒhl, dass wir entweder gar keinen Platz fĂŒr gewisse MöbelstĂŒcke haben oder dass sie einfach nicht so richtig reinpassen. Wir haben recht dunkle Wohnzimmermöbel und genau die stehen jetzt in der dunkelsten Ecke des Raumes. Suboptimal, wĂŒrde ich sagen. Aber ich kriege das hin! Hoffe ich.

Gekauft

Habe ich neben der tollen roten Bluse von Only auch die BB Cream SPF 50 von LaRochePosay (ich bin ein riesen Sonnenschutz-Fan). Außerdem habe ich die perfekte kleine, aber nicht zu kleine UmhĂ€ngetasche gefunden: diese UmhĂ€ngetasche von Abro! Und was soll ich sagen? Ich liebe sie!!!!
Ich habe seit Jahren die CĂ©line Triobag angehimmelt, aber 750€ fĂŒr eine Tasche sind einfach viel zu viel. Die Tasche von Abro kommt auf jeden Fall nah an meine Traumtasche ran und hat einen vernĂŒnftigeren Preis. Die QualitĂ€t ist auf jeden Fall top!

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

2 thoughts on “Random Weekly Stuff #25

  1. Ich drĂŒcke Dir ganz fest die Daumen fĂŒr Dein VorstellungsgesprĂ€ch am Mittwoch! â˜ș

    Das ist natĂŒrlich bei UmzĂŒgen immer Ă€rgerlich und nervig, wenn die Möbel dann in der neuen Wohnung nicht mehr optimal wirken. Vielleicht hilft ja Deko als optischer Ausgleich. Oder man kann eventuell​ das eine oder andere StĂŒck neu lackieren?

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Hasi

    1. Danke dir Hasi! Ich drĂŒck mir selber auch die Daumen 😉

      Ja mal sehen wie wir das Ganze machen…gestern haben wir das Wohnzimmer weiß gestrichen und jetzt wirkt alles schon etwas heller. Ich bin also zuversichtlich!

      LG Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*