Random Weekly Stuff #18

silver linings ✨ #fashionblogger #germanblogger #capsulewardrobe #fashionblogger_de #minimalism #minimalist #minimalismus #blogger_de #flatlay

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Diese Woche war ich oft im Krankenhaus bei meiner Schwester, habe etliche Bewerbungen geschrieben und Telefonate geführt. Auch ein neues Bewerbungsfoto habe ich machen lassen und trotzdem war ich am Ende dieser Woche nicht so super zufrieden mit meinem geleisteten. Aber nach den Feiertagen muss man erstmal langsam wieder reinkommen.

Geplant

Ich hoffe diese Woche noch ein bisschen mehr zu schaffen. Mehr für den Blog, mehr für meine Bewerbungen und mehr auch für mich. Ich habe nämlich schon lange keinen Sport mehr gemacht, dabei war ich so gut im Fluss vor dem Urlaub. Aber wenn man erstmal raus ist, ist es für mich oft super schwer wieder anzufangen.

Dumm gelaufen

Nach über 4 Generationen an iPhones, habe ich es letzte Woche das erste mal geschafft meinen Bildschirm kaputt zu machen. Habe den Spaß dann gleich reparieren lassen. Ziemlich blöd gelaufen, da das Handy eigentlich in der Schutzhülle war. Manchmal läufst einfach nicht!

Geschaut

Der Mandant und Die Angeklagten. Ähnliches Genre, ähnlich gut die beiden Filme. Wenn jemand aber gerne eine Empfehlung möchte, würde ich letzteren vorschlagen.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.