Random Weekly Stuff #14

Gemacht

Da wir den Zuschlag fĂŒr die Wohnung bekommen haben, wurde am Wochenende eine Art kleinerer Abschied gefeiert. Das ganze ist dann doch eher eskaliert und so ging es mir gestern, sagen wir mal, mittel gut. Haha. Aber wir hatten einen schönen Abend und das war es wert.

Geplant

Ganz spaßige Sachen! Vor dem Umzug muss nochmal ausgemistet werden. Und genau das wollen wir diese Woche angehen. Ihr merkt hoffentlich die Ironie. Aber was muss, das muss. Eigentlich sieht es in unserer Wohnung ganz gut aus, allerdings ist da auch noch so ein Kellerraum… Ihr kennt das bestimmt?

Gebucht

Da mein Freund bald mit seiner neuen Stelle beginnt, haben wir relativ spontan noch einen Urlaub gebucht. Schließlich wartet dann die Probezeit in der es etwas schwieriger ist sich Urlaub zu nehmen. Gepaart mit der Tatsache, dass er seit einem dreiviertel Jahr nicht mehr lĂ€ngere Zeit weggefahren ist, war das die beste Idee der letzten Woche. NĂ€chste Woche gehts schon los, das nenne ich Last Minute!

Geschaut

Momentan lĂ€uft irgendwie so gar nichts bei Amazon Prime, das mir gefĂ€llt. Daher haben wir auf unsere DVD Sammlung zurĂŒck gegriffen und sowohl „Harry Potter und der Halbblutprinz“ (wer hat den Harry Potter Teil auf Instagram Stories erkannt?) als auch „King Arthur“ angeschmissen.

Außerdem liefen beim Thementag „Leinwandgöttinnen“ von 3sat ganz viele alte Filme. Darunter auch „Zeugin der Anklage“ mit Marlene Dietrich. Super guter Film. Die Plots dieser 50ger Jahre Filme sind meilenweit von den heutigen Hollywood Produktionen entfernt, bis zum Ende Spanung und das obwohl es nicht mal nen Thriller war!

Gekauft

Ein paar weitere FrĂŒhlings-Sachen sind auf dem Weg zu mir! Neben ein paar Röcken (ihr wisst ja, ich möchte versuchen auch mal was anderes als Jeans zu tragen) auch eine Jeansjacke. Welcher Rock es dann wird, da bin ich selber gespannt!
Außerdem ist eine passende Jeansjacke zu finden schwieriger als gedacht. Manche sind so kurz und von den angesagten oversized Jacken habe ich mich ja schon distanziert. Bei Jacken vertraue ich eigentlich nur Zara oder Hallhuber. Vielleicht sollte ich denen nochmal einen Besuch abstatten.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

3 thoughts on “Random Weekly Stuff #14

  1. Gratulation zu eurer neuen Wohnung! Und da sieht man doch gleich einen der Vorteile von der Capsule-Wardrobe: Je weniger man bei einem Umzug transportieren muss, um so besser. 😉 Ja, und diese Keller immer – wirklich komisch, wo dieses ganze Zeugs eigentlich herkommt *lach*. Andererseits muss ich bei unserem Keller doch hin und wieder mal feststellen, dass das ganze Sammelsurium einem ansonsten auch irgendwie meist Jahr und Tag nicht abgeht. Tja. Ist es also wichtig oder nicht wichtig – das ist hier die Frage. PĂŒh…

    Und – wo geht es denn eigentlich hin nĂ€chste Woche? Auf jeden Fall wĂŒnsche ich euch schon jetzt eine tolle Zeit!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Hasi

    1. Danke Hasi!
      Ja, ich bin auch echt froh, dass wir im Großen und Ganzen gar nicht so viel Zeug besitzen. Der Keller ist jetzt ebenfalls halbwegs leer und wir mĂŒssen uns dem restlichen Organisationskram widmen.
      Was den Urlaub angeht: ich wollte es eigentlich erst nĂ€chste Woche verraten 😉 Schreib ich euch also am Montag! Hehe.

      Lg Anne

  2. Hi Anne, ich habe grade erst deinen Blog entdeckt und lustigerweise festgestellt, dass wir in der selben Stadt wohnen, und jetzt ziehst du weg haha. Naja ich hoffe du machst trotzdem weiter so, ich finde deinen Blog super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.