Travel It Yourself – Las Vegas

Las Vegas Spartipps

Viva Las Vegas! Ich habe euch glaube ich genug vorgeschwärmt von der Stadt der Sünde, jetzte geht es ans Eingemachte. Mit Hilfe meiner Spartipps könntet ihr eine 7 tägige Reise nach Nevada für 775€ p.P machen. Wie das möglich ist, zeige ich euch heute.

Hinweis: Die hier angegebenen Preise sind nur Richtwerte und gelten als Orientierung. Es soll euch einen kleinen Einblick geben, wie man günstig Reisen buchen kann. Die Preise können aber natürlich abweichen je nach Jahreszeit, Buchungszeitraum etc.

Anreise

Condor fliegt direkt von Frankfurt nach Las Vegas. Auch AirBerlin hat Direktflüge im Angebot. Via Skyscanner hatte ich ebenfalls nach Flügen mit mehreren Zwischenstops Ausschau gehalten. Aber 2 Stops über 20 Stunden Reisezeit und eine Ersparnis von gerade einmal 100€, das ist es doch echt nicht wert. Im Beispiel habe ich für April (ihr wisst schon 2 Monate vorher sind Flüge am günstigsten) einen Direktflug für 650€ gefunden. Finde ich recht passabel, was meint ihr?

Las Vegas Spartipps

Unterkunft

Da wird es schon schwieriger. Seid ihr direkt vor Ort kann man mit der Booking.com App ab und zu recht günstige Schnäppchen machen. Ich habe ebenfalls bei Booking.com dieses Motel gefunden, in dem ich selbst schon genächtigt habe. Insgesamt habe ich schon in 6 ganz unterschiedlichen Hotelklassen in Las Vegas übernachtet und zu diesem hier kann ich sagen: Es liegt am Strip, es ist günstig, sauber und ruhig. Das Beste allerdings ist der Preis, 250€ für 2 Personen bei 7 Übernachtungen. Genial.Las Vegas Spartipps

Weitere Tipps

Ihr wolltet schon immer im Bellagio übernachten? Oder im Hangover-Hotel Ceasars Palace? Warum auch nicht. Bucht doch das günstige Motel nur für ein paar Tage und die restlichen 2-3 Tage – am günstigsten unterhalb der Woche – verbringt ihr in dem Hotel eurer Wahl.

Außerdem möchte ich erwähnen, dass ihr auf einen Pool nicht verzichten müsst. Die meisten Pool-Anlagen können auch von Nicht-Gästen genutzt werden (manche gegen Gebühr andere wie im Ceasars ohne). Hier gibt es einen Überblick welche Pools was bieten, an manchen könnt ihr nämlich sogar im Wasser zocken.

Für weitere Tipps, die ihr direkt in Las Vegas umsetzten könnt, gibt es hier eine ganz gute Zusammenfassung.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.