Travel Thursday – 5 Gründe für eine Kreuzfahrt

5 Gründe die für eine Kreuzfahrt als Urlaubsreise sprechen

Kreuzfahrten sind ein Thema, das die Reise-Nation Deutschland spaltet. Die die sie schon einmal gemacht haben, sprechen seltener so schlecht über sie, wie diejenigen, die noch nie auf einem Schiff waren. Auch in meinem Umfeld kenne ich die strikten Gegner (zu umweltfeindlich, zu groß, zu viele Leute) und die Liebhaber. Ich gebe euch heute 5 Gründe, warum Kreuzfahrten vielleicht doch eine Option sein können.

1) Verpflegung

Kreuzfahrten können teuer sein, aber man muss auch bedenken, dass man komplett verpflegt ist. Und wenn ich hier meine Erfahrungen mit der AIDA teilen darf: ich meine wirklich komplett verpflegt! Das Essen war erstklassig und zu fast jeder Tageszeit gab es etwas, auch Nachmittags ein bisschen Kuchen oder Eis zum Kaffee oder der mitternächtliche Pizza Snack. Rund. um. die. Uhr.

Auf einem Kreuzfahrtschiff hat man All Inklusive mitgebucht (Achtung es gibt auch Ausnahmen: Cocktails an der Bar mussten auf der AIDA extra gezahlt werden) und Essen ist ein großer finanzieller Faktor beim Reisen.

2) Mehrere Destinationen

Während man bei einem Italien Urlaub zwar viel vom Land selbst sieht, hat man mit Kreuzfahrten wirklich viele unterschiedliche Destinationen im Angebot.
Ich bin damals als 13-jährige mit meinen Eltern im westlichen Mittelmeer unterwegs gewesen und wir haben die Türkei, den Libanon, Ägypten, Zypern und Kreta gesehen. Viele verschiedene Kulturen.
Auch erwähnenswert ist der Fakt, dass es einige Regionen der Welt gibt, die man entweder nur mit dem Schiff sehen kann – die Antarktis zum Beispiel – oder die per Schiff einfach besser genießbar sind – wie etwa die norwegischen Fjorde.

3) Möglichkeiten an Board und abseits davon

Ein Kreuzfahrtschiff ist eine schwimmende Stadt: sie ist laut und voll, aber sie hat eben auch viel zu bieten. Von Wellness, über Theater bis hin zu Fitness und Bibliotheken. Auf einigen Schiffen wird einem mehr geboten, auf anderen – auf Grund der Größe – weniger, aber das ist meist immer noch viel.

Gerade auch die ganzen unterschiedlichen Möglichkeiten bei den Tagesausflügen an Land sind mir positiv in Erinnerung geblieben. Da gab es von den klassischen Bus-Touren, über gemütliche Radtouren bis hin zu Rafting-Touren eigentlich alles. Wem da langweilig wird, ist selber Schuld.

4) die Leute

Urlaub macht am meisten Spaß, wenn man Momente mit anderen Leuten teilen kann. Auf einem Schiff lernt man leicht Leute kennen: beim Essen, beim Volleyballspielen an Deck und bei all den anderen Aktivitäten die organisiert werden, damit man einen unvergesslichen Urlaub hat. Anschluss finden auf einem Kreuzfahrtschiff? Das ist wirklich ein Kinderspiel!

5) Familientauglich

Alles unter einen Hut zu bekommen ist gerade für Familien fast unmöglich. Auf einem Kreuzfahrtschiff kommt man aber diesem Ideal schon ganz nah. Die Teenager können mit den Gleichaltrigen Essen gehen während Mama/Papa mal ausspannen oder endlich zu einem Fitnesskurs gehen. Auch beim Essen ist für jeden was dabei: Papa genießt Wein und Käse während die Kiddos Nudeln in sich reinstopfen und Mama an ihrem Salat knabbert (ihr seht ich übertreibe hier mit den Klischees).
Trotzdem bleibe ich dabei: Dank des großen Angebots gibt es für jeden Geschmack etwas und so kann eine Schiffsreise für viele verschiedene Generationen zum perfekten Urlaub werden.
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest3

One thought on “Travel Thursday – 5 Gründe für eine Kreuzfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*