Random Weekly Stuff #41

Herbs-Zeit = Tee-Zeit ­čŹé #yourdailydose #lovedailydose #germanblogger #fall #minimalism #minimalismus #igminimal #flowers

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Nach einer langen Autofahrt am Freitag sind wir nach 4 Stunden endlich im Harz angekommen und hatten ein sch├Ânes Wochenende bei den Eltern.
Allerdings finde ich es ziemlich traurig, dass wir jetzt so weit weg sind und nicht mal eben (wie damals von BS aus) vorbeischauen k├Ânnen.

Umso mehr freue ich mich auf Ende diesen Jahres, an dem ich mich bei meiner Familie nieder lassen werde um dort auch mein Kind auf die Welt zu bringen. Also nein, nicht bei meinen Eltern im Haus, aber in der Stadt in der ich auch geboren wurde und mit ganz vielen lieben Menschen um mich herum mit denen ich dieses Ereignis teilen will. Ich f├╝hle mich dort einfach wohler und momentan noch mehr zu Hause als in der f├╝r mich immer noch neuen Stadt in der wir jetzt leben.

Geplant

Der Geburtsvorbereitungskurs wartet dieses Wochenende auf uns. Und ich bin gespannt, was genau alles zur Sprache kommen wird. Ich hoffe ja eher auf brauchbare Informationen ├╝ber den Umgang mit einem Neugeborenen als grafische Illustrationen ├╝ber die Geburt.
Ich bin ganz ehrlich mit euch: ich mag Blut nicht besonders, h├Ątte wohl auf Grund meiner Noten ein Medizinstudium bestimmt geschafft, aber ich finde den menschlichen K├Ârper einfach ekelig. Ja, nat├╝rlich auch faszinierend, aber eben auch ekelig. Jeder hat seine Macken und das ist eine von mir!

Gekauft

Ich hatte f├╝r das zuk├╝nftige Kinderzimmer einen Vorhang bestellt und irgendwie nicht darauf geachtet, dass da tats├Ąchlich nur ein einzelner Vorhang geliefert werden sollte. Normalerweise bekommt man doch zwei?! Nun gut, bestell ich eben noch den 2.!
Au├čerdem ├╝berlege ich mir mal etwas zu g├Ânnen, nachdem ich nun 3 Monate im neuen Job endlich das erste Mal ganz ordentlich verdiene. Ich denke da an eine Tasche…

Schwangerschafts-Update

Woche: 28 SSW
Gewichtszunahme: ich glaube noch immer 10 kg, ehrlich gesagt habe ich mich lange nicht mehr gewogen…
Schwangerschaftsstreifen: keine, aber in letzter Zeit juckt die Bauchdecke zeimlich stark
Schlaf: momentan wieder ganz gut, es ist ein st├Ąndiges Hin und Her. Wahrscheinlich genau so wie es mich nach der Schwangerschaft auch erwartet!
Symptome: keine weiteren Gef├╝hlsausbr├╝che diese Woche, Gott sei Dank
Bewegung: die letzten Tage war das Baby gut unterwegs in meinem Bauch. Manchmal kitzelt es richtig! Endlich konnte am Wochenende auch meine Schwester die Bewegung sp├╝ren.
Gel├╝ste: immer noch S├╝├čkram. Die Einschr├Ąnkung klappt aber mitlerweile wirklich gut und daher nehem ich auch nicht mehr ganz so rasant zu.
Generelles Befinden: ich stelle mir oft vor, wie mein Freund und das Baby miteinander agieren werden. Wie er es tr├Ągt und mit dem Kind spielt und kuschelt. Ganz ehrlich? Das erf├╝llt mich jetzt schon mit unglaublich viel Liebe.

Random Weekly Stuff #40

Fall flowers #yourdailytreat #lovedailydose #fallbouquet #fall #fallflowers #fall #interior #igminimal #germanblogger

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Manche Wochenenden sind einfach wie verhext. Ich hatte ein sehr emotionales. Irgendwie sind meine Hormone mit mir durchgegangen und nach einer wachgelegenen Nacht von Samstag auf Sonntag, folgte dann ein Tag an dem ich mich v├Âllig ├╝berfordert gef├╝hlt habe.

Wahrscheinlich hatte das auch damit zu tun, dass wir am Samstag in einem Gesch├Ąft f├╝r Kinderwagen gewesen sind und ich mich absolut f├╝r kein Modell begeistern kann.┬áDas hat meinen Denkapparat in Gang gebracht und ich fing an mir Sorgen zu machen, weil ich mich nicht mal wegen eines bl├Âden Kinderwagens entscheiden kann und in Zukunft noch viel wichtigere Entscheidung anstehen und ich mich so hilflos gef├╝hlt habe.

Mit einem Tag Abstand w├╝rde ich einfach meinen Hormonen Schuld geben und vertage die Entscheidung um einen Kinderwagen noch ein bisschen.

Geplant

Es geht am Wochenende endlich mal wieder in den Harz. Ich freue mich unendlich auf meine Familie und den Wald in seiner sch├Ânsten Jahreszeit. Wirklich genau das was ich jetzt brauche!

Gekauft

Es sind noch ein paar Kleinigkeiten auf dem Weg zu mir nach Hause. Ich glaube ich habe mit der zweiten Umstandshosen einen Fehler gemacht, weil nun beide Hosen sehr dunkel sind. Daher habe ich mir unter anderem noch eine hellblaue Jeans bestellt. Ich hatte eigentlich gehofft mit 2 Hosen durchzukommen, aber nun werden es eben 3.

Schwangerschafts-Update

Woche: 27 SSW
Gewichtszunahme: bisher 10 kg
Schwangerschaftsstreifen: keine
Schlaf: wie bereits gesagt ist der Schlaf wieder schlechter geworden, ich wache oftmals gegen 4/5Uhr morgens schlagartig auf und bin dann wach. Dazu kommen Alptr├Ąume. Alles in allem also weniger optimal.
Symptome: den super emotionalen Tag gestern verbuche ich auf jeden Fall unter Schwangerschafts-Symptomen. Es ist aber nun nicht jeder Tag gleich und ab und zu muss man sich einfach grundlos auch mal seiner Traurigkeit hingeben.
Bewegung: manchmal recht heftig am rumpoltern, an anderen Tagen relativ entspannt. Ich mag es aber lieber wenn rumgepoltert wird.
Vermissen: manchmal w├╝rde ich gerne meinen K├Ârper wieder f├╝r mich haben, auf dem Bauch schlafen,
Gel├╝ste: immer noch S├╝├čkram, den ich jetzt aber auf einen Tag in der Woche eingeschr├Ąnkt habe. An dem Tag esse ich alles was ich will! Mal sehen ob es weiterhin klappt.
Generelles Befinden: Heute geht’s mir wieder besser und ich hoffe, dass ich in der n├Ąchsten Zeit von solchen Ausbr├╝chen verschont bleibe!

Random Weekly Stuff #39

Gemacht

Wieder ein sch├Ânes Wochenende zu Hause. Der Keller ist entr├╝mpelt, der Haushalt auf Vordermann gebracht und sonst haben wir uns einfach ausgeruht.
Au├čerdem ist die Woche noch das Visum f├╝r uns eingetroffen und auch der Urlaub genehmigt worden, somit steht einer kleinen Auszeit bei den Verwandten nichts mehr im Weg. Anfang Oktober geht es also nochmal weg, aber ganz ruhig und unspektakul├Ąr. Nichts mit Griechenland, Malediven oder anderen abgefahrenen Destinationen, die die „Influencer“ mittlerweile so zu ihrem „Baby Moon“ ausw├Ąhlen.
Ich werde der baldigen Ur-Oma einfach die Kugel pr├Ąsentieren, mich bekochen lassen und ausschlafen. Hehe.

Capsule Update

Nun ist es wirklich soweit: die Blusen passen nicht mehr und auch die letzte Pre-Schwangerschafts-Hose muss ausgemustert werden. Das beschr├Ąnkt meine Kleidungsst├╝ck Auswahl weiter. Ich habe zwar beim Aufr├Ąumen meines Kleiderschranks in der letzten Woche noch einen grauen Pullover wiedergefunden, allerdings ist der auch sehr kurz und passt wahrscheinlich nur noch ein/zwei Wochen ├╝ber die Kugel. Es m├╝ssen wohl doch noch ein zwei Oberteile her!

Gekauft

Ich hatte es letzte Woche schon kurz angerissen: ich habe das erste Teil bei Kleiderkreisel erworben und bin wirklich mehr als angetan von dem System. Ich bleibe aber dabei, dass es sich nur f├╝r Teile lohnt, bei denen man hundert Prozent wei├č, dass sie gut aussehen und gut sitzen. Mit Kleiderkreisel rumexperimentieren trau ich mich einfach nicht, beim normalen Shop schicke ich schon immer so viel zur├╝ck!

Geworden ist es diesmal der Edited x Lena Terlutter Pullover. Der soll ja super weich sein und sah bis jetzt an jeder Bloggerin top aus, ich denke da kann man quasi nichts falsch machen! Wir werden sehen…

Sch├Ânster kleiner Moment der Woche

in die Heide zu fahren kurz bevor sie verbl├╝ht!

Schwangerschafts-Update

Woche: 26 SSW
Gewichtszunahme: bisher 9 kg
Schwangerschaftsstreifen: immer noch nix! Yes!
Schlaf: ist momentan ok w├╝rde ich sagen
Symptome: hatte ich euch eigentlich schon erz├Ąhlt, dass meine Haut seit der Schwangerschaft super ist? Ich hoffe das bleibt so.
Bewegung: in den letzten Tagen ist das Baby etwas ruhiger unterwegs
Vermissen: eigentlich nichts
Gel├╝ste: auf alles was aus Teig und Schokolade ist!
Generelles Befinden: mir geht es wirklich gut und ich bin froh, dass der gro├če Diabetes Test negativ ausgefallen ist. Wegen so etwas dann zum Schluss noch als Risikoschwangerschaft zu gelten w├Ąre wirklich bl├Âd gewesen.

Random Weekly Stuff #38

Gemacht

Ein unglaublich produktives Wochenende liegt hinter mir! Endlich hatte ich genug Zeit am Blog zu arbeiten, meinen Kleiderschrank mal aufzur├Ąumen und die Gardinen zu k├╝rzen und aufzuh├Ąngen. Langsam f├╝gt sich im Wohnzimmer alles so zusammen, wie ich es mir vorstelle.

Trotzdem ist immer noch viel zu tun in der Wohnung. Unser Keller ist zum Beispiel mit nutzlosem Ger├╝mpel voll, den wir nach dem Umzug doch kein einziges Mal gebraucht haben. Das gehen wir dann eventuell n├Ąchste Woche an!

Beim Zahnarzt Termin wurde mir erstmal „abwarten“ verordnet. Der Zahn steht wohl auf der Kippe und ist noch nicht tot. K├Ânnte sich also eventuell selber nochmal erholen und diese Chance m├Âchte ich dem Zahn gerne geben!

Geplant

Auch diese Woche steht noch einmal ein Besuch bei IKEA an. Krass, wie oft man nach einem Umzug dort aufschl├Ągt.

Ansonsten hab ich die Woche noch einen Vorsorge Termin beim Arzt und eine Vorbesprechung mit meiner Hebamme.

Sch├Ânster kleiner Moment der Woche

Ins Wohnzimmer zu kommen und zu denken: ja, es wird!!!

Schwangerschafts-Update

Woche: 25 SSW
Gewichtszunahme: bisher 9 kg
Schwangerschaftsstreifen: keine zu sehen und ich bin echt erstaunt, weil ich eigentlich das schlechteste Bindegewebe der Welt habe!
Schlaf: mal so mal so, heute war zum Beispiel ziemlich schlecht, die Tage davor hab ich geschlafen wie ein Stein!
Symptome: R├╝ckenschmerzen und doch ein paar kleine Besenreiser habe ich an den Beinen gefunden
Bewegung: das Baby hat so seine Zeiten. Oftmals gegen 17/18 Uhr und auch so gegen 11 Uhr poltert es rum!
Vermissen: nachts auf dem Bauch zu schlafen vermisse ich gerade irgendwie
Gel├╝ste: ich konnte mich wirklich vollstopfen, aber eigentlich passt auch gar nicht mehr so viel rein und daher
Generelles Befinden: eigentlich gut, vielleicht etwas nachdenklich und ein bisschen ├Ąngstlich, ob wir das alles wirklich gut hinbekommen! Ich versuche das dann aber immer zu verdr├Ąngen, weil solche negativen Gedanken ├╝berhaupt nichts bringen!

Random Weekly Stuff #37

Gemacht

Eigentlich wollten wir am Wochenende ja in ein Spa fahren, aber irgendwie war mir nicht danach.

Ich wollte lieber endlich mal ein paar Dinge in der Wohnung auf Vordermann bringen. Und so haben wir nach nur 3 Monaten auch mal Gardinenstangen an den Decken…

Ich finde ja immer, dass ein Umzug viel l├Ąnger dauert als man so denkt. Vor allem wenn man hier und da noch ein paar neue M├Âbel m├Âchte, dann kann sich das ganz gut hinziehen.

Geplant

Die Woche sollte eigentlich ganz ruhig werden, allerdings k├╝ndigen sich gerade Zahnschmerzen bei mir an und sollte sich das Bewahrheiten, werde ich die Woche wohl in Selbstmitleid baden und mich dann zu einem Zahnarzt schleppen m├╝ssen. Meine Z├Ąhne und ich, die werden in diesem Leben keine Freunde mehr! Die letzte Wurzelbehandlung war ein Alptraum und jetzt wieder eine machen zu m├╝ssen, w├Ąhrend der Schwangerschaft finde ich wirklich weniger lustig.

Schwangerschafts-Update

Woche: 24 SSW
Gewichtszunahme: bisher 8 kg
Schwangerschaftsstreifen: immer noch keine!
Schlaf: ist zwar ein bisschen besser geworden, aber noch immer weit vom Ideal entfernt!
Symptome: ein bisschen Schmerzen im unteren R├╝cken, aber sonst geht’s mir gut.
Bewegung: das Baby holtert und poltert herum! Das ist so s├╝├č!
Vermissen: nichts
Gel├╝ste: leider immer noch S├╝├čkram, einer der Gr├╝nde warum ich bereits 8kg zugenommen habe! Aber ich wollte jetzt mal ein bisschen mehr darauf achten, was ich so esse!
Generelles Befinden: Niedergeschlagen wegen der Zahnschmerzen

Random Weekly Stuff #36

Gemacht

Die Woche ├╝ber war ich recht gestresst, da an den letzten Wochenenden immer was los gewesen ist, sich die Hausarbeit dann ansammelte und dann auch schon wieder Besuch kommen sollte. Trotzdem ist es immer sch├Ân Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen und daher den Stress wert.

Geplant

Dieses Wochenende wird es etwas entspannter zugehen. A) sind wir mal wieder alleine zu Hause und b) haben wir auch schon einen Ausflug in ein Spa geplant. Somit sehne ich das Wochenende jetzt schon herbei, weil ich mich so sehr darauf freue.

Sch├Ânster Moment der Woche

Als mein Freund zum ersten Mal die Bewegung des Kindes gesp├╝rt hat! Magisch.

Aufgeregt und traurig zugleich

weil heute die Staffel Game of Thrones schon wieder zu Ende geht! Ich hoffe auf einen Knaller, so wie beim letzten Staffelfinale.

Schwangerschafts-Update

Woche: 23 SSW
Gewichtszunahme: bisher 7 kg
Schwangerschaftsstreifen: bisher keine, immer noch Daumen dr├╝cken!
Schlaf: die letzte Woche war ich ein bisschen von Schlafproblemen geplagt, ich bin immer gegen 3 Uhr (manchmal auch sp├Ąter) wach und kann einfach nicht weiterschlafen!
Symptome: ich hab ein bisschen R├╝ckenschmerzen und eben die Schlafprobleme. Au├čerdem habe ich das Gef├╝hl langsam in den watschelnden Entengang ├╝berzugehen.
Bewegung: sp├╝re ich jetzt und das Kind bewegt sich auch ordentlich! Sch├Ân ist vor allem, dass man es auch schon von au├čen f├╝hlen kann und so meine Mama und auch mein Freund das Baby schon sp├╝ren konnten!
Vermissen: nichts
Gel├╝ste: immer noch S├╝├čkram und au├čerdem mag ich Brot belegt mit Wurst, K├Ąse und Sandwich-Gurken!
Generelles Befinden: Die Bewegungen machen mich gerade ├╝bergl├╝cklich und ich freu mich einfach so!

Random Weekly Stuff #35

This and #gameofthrones ­čśü #yourdailytreat #lovedailydose #pizza #GoT #mondaymood #feierabendpizza #germanblogger #fashionblogger_de

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Ich war auf der Suche nach ein paar Umstandsjeans. Um genauer zu sein gebrauchte Umstandshosen (eine ist doch zu wenig). Gefunden habe ich leider nichts. Die blauen Jeans sind anscheinend sehr gefragt und vermutlich als erstes weg – wei├č und beige waren im ├ťberfluss vorhanden.

Daher habe ich mich jetzt entschieden noch eine weitere Hose bei H&M zu shoppen und alles dann am Ende in dem Second-Hand-Laden zu verkaufen.
So unter Druck zu shoppen ist echt nicht mein Ding! Aber der Bauch w├Ąchst und will gut verpackt sein.

Geplant

In der Woche wartet eine neue Frisur auf mich und am Wochenende stehen meine Eltern auf der Matte.

Sonst pl├Ątschert der Alltag so vor sich hin und irgendwie bin ich noch immer nicht in den alten Blog-Alltag zur├╝ck gekehrt.

Es nervt mich selbst am allermeisten, dass es nur f├╝r ein Outfit in der Woche reicht und auch die anderen Beitr├Ąge nicht lange vorher geplant, sondern einfach aus der Spontanit├Ąt geboren sind. Und wie das mit Baby werden soll, vermag ich jetzt noch gar nicht zu sagen.

Sprachlos hinterlassen…

hat mich der Beitrag von den M├Ądels von Likeariot. Ich kann die Gr├╝nde f├╝r den R├╝ckzug aus der Blogger Szene gut nachvollziehen, nicht ganz aber wozu sie eine neue Seite daf├╝r brauchen.

Trotzdem bin ich gespannt in wie weit sich die neue Website unterscheiden wird von dem was man so kennt. Und au├čerdem w├╝nsche ich den Beiden nur das Beste auf der Welt!!!

Schwangerschafts-Update

Woche: 22 SSW

Gewichtszunahme: bisher 6,5 kg

Schwangerschaftsstreifen: bisher keine, immer noch Daumen dr├╝cken!

Schlaf: bis auf die heutige Nacht, in der ich einen Albtraum hatte, habe ich wirklich gut geschlafen

Vermissen: momentan eigentlich nichts

Gel├╝ste: ich hab den Schoko-Konsum ein bisschen eingeschr├Ąnkt, aber so ganz ohne geht es momentan am Tag einfach nicht

Generelles Befinden: heute habe ich mich zum ersten Mal „dick“ gef├╝hlt, also irgendwie hatte der Bauch auch so eine komische Form im Spiegel und ich fand mich nicht besonders sch├Ân. Generell hatte ich aber auch nicht die beste Laune heute, kein Wunder also!

Random Weekly Stuff #34

Gemacht

Wir haben das Wochenende in Bonn verbracht bei einer Hochzeit eines guten Freundes. Es ist einfach nur sch├Ân solche Tage mit seinen Freunden oder auch Verwandten zu teilen, weil der Tag dann immer so voller Gl├╝ck, Zufriedenheit und Liebe ist.
Die Braut sah wundersch├Ân und trotzdem nicht zu aufgetakelt aus, ein bisschen wild und bohemian. Das Essen war super und die Party am Abend in der Wohnung intim und locker. So wie es sich f├╝r eine richtige Wohnungs-Party geh├Ârt. Wirklich mal was ganz anderes, was zu den beiden aber super gepasst hat!

Geplant

Am Wochenende geht’s mal wieder zur Familie und sonst stehen nur ein paar organisatorische Dinge auf meiner Liste: zum Beispiel endlich mal bei einem neuen Friseur einen Termin zu vereinbaren! Ich hatte ja schon mal erw├Ąhnt, dass ich was die Friseur-Termin-Geschichte angeht ziemlich lachs bin. Dabei ist ein guter Haarschnitt/die Pflege um die Frisur wirklich einer dieser Dinge, die einen sofort besser angezogen aussehen l├Ąsst. Denn wenn man sieht, dass sich jemand M├╝he/Gedanken um sein Aussehen macht (gepflegte Fingern├Ągel, Haut und Haare) sieht jedes Outfit doppelt so gut aus! Deshalb werde ich ab jetzt mal versuchen mir gleich einen Folgetermin geben zu lassen.

Schwangerschafts-Update

Woche: 21 SSW (hab ich mich doch tats├Ąchlich letzte Woche verrechnet haha)

Gewichtszunahme: bisher 6 kg

Schwangerschaftsstreifen: bisher keine, ich hoffe dass es so bleibt

Schlaf: letzte Woche war eine Katastrophe, lag aber an unserem Bett und nicht der Schwangerschaft! Seit unseres Umzugs quietscht das Bett bei jeder noch so kleinen Bewegung, mega ├Ątzend.

Vermisse ich was?: Sushi! Ich bin eigentlich gar kein so gro├čer Sushi-Fan, aber in letzter Zeit hatte ich ab und zu echt Lust auf gutes und leckeres Sashimi.

Gel├╝ste: Immer noch Schokolade und allen anderen ungesunden Kram. Versuche aber immer auch Gem├╝se/Obst bei jeder Mahlzeit mit einzubauen.

Generelles Befinden: rundum gl├╝cklich und zufrieden!

Bester Moment der Woche

Das Ja-Wort unserer Freunde und das Gesicht von meinem Freund beim Ultraschall <3

Maternity/Baby Haul – Erste Eink├Ąufe

Diese Woche wollte ich mal ├╝ber die ersten paar Dinge sprechen, die bei mir auf Grund der Schwangerschaft Einzug erhalten haben.

Momentan habe ich noch die Hoffnung das Ganze so minimalistisch wie m├Âglich durchf├╝hren zu k├Ânnen. Ich habe einige Blog-Posts zum Thema Baby Erstausstattung und Umstandsmode gelesen und die allgemeine Empfehlung war eben auch: erstmal nur das n├Âtigste, was du noch zus├Ątzlich brauchst ergibt sich dann von ganz allein.

Das allererste Teil, das ich mir kaufen musste war tats├Ąchlich Continue reading

Random Weekly Stuff #33

Ein Riesen Dankesch├Ân

erstmal an alle, die mir so liebe Kommentare unter meinen letzten Beitrag und/oder unter meinen Instagram Post ver├Âffentlicht haben! Ich habe mich ├╝ber jeden einzelnen sehr gefreut.

Gemacht

Das Wochenende waren wir mal alleine und auch noch zu Hause, so dass wir ein paar Dinge in der Wohnung erledigen konnten. Irgendwie ist auch nach fast 3 Monaten noch immer was zu tun und sowieso noch lange nichts perfekt. Aber das ist ja eigentlich immer so.

Am Sonntag sind wir dann zum Schloss Nordkirchen gefahren. Wer mir bei Instagram folgt, hat es vielleicht gesehen. Es war wirklich ein wundersch├Âner kleiner Ausflug.

Geplant

Am Wochenende geht es zu einer Hochzeit. Die wird aber doch recht casual und nicht sonderlich ├╝bertrieben. Ehrlich gesagt finde ich es wirklich erschreckend was aus Hochzeiten in den letzten Jahren so geworden ist. Feste, die genauso viel kosten wie ein Mittelklasse-Wagen, 500 G├Ąste, Locations wie bei den Kardashians und so weiter!

Da freu ich mich richtig auf eine gem├╝tliche Runde von 50 Leuten, ein Mittagessen und anschlie├čend eine Party beim Brautpaar zu Hause.

Schwangerschafts-Update

Woche: 21 SSW
Gewichtszunahme: bisher 5 kg
Schwangerschaftsstreifen: bisher keine, ich hoffe dass es so bleibt
Schlaf: ganz ok, mal besser mal schlechter. Aber solche Phasen hatte ich auch schon vor der Schwangerschaft, obwohl ich jetzt seit ein paar Wochen merke, dass das Baby manchmal keine Lust hat auf der einen oder anderen Seite zu schlafen.
Vermissen: An den sch├Ânen sonnigen Tagen w├╝nschte ich mir manchmal ein sch├Ânes Bier oder ein Alster.
Gel├╝ste: Seit Beginn der Schwangerschaft k├Ânnte ich mich mit Schokolade und anderem S├╝├čkram nur so vollstopfen.
Generelles Befinden: Mir ging es bisher wunderbar. Keine Morgen├╝belkeit, keine Stimmungsschwankungen. Alles in allem bin ich einfach super gl├╝cklich und zufrieden.

Im ersten Trimester war ich ein bisschen ├Ąngstlich, weil ich noch keinen Job in Aussicht hatte nur die Bewerbungsgespr├Ąche, bei denen der (selbst gemachte) Druck dann ziemlich viel f├╝r mich war.┬áAuch der Umzug, das Suchen nach einer neuen ├ärztin und einer Hebamme f├╝r das Wochenbett waren recht nervig.

Umso entspannter bin ich, seit ich die Zusage f├╝r meinen Job in de Tasche hatte. Auch eine Hebamme konnte ich noch finden und freue mich jetzt einfach den Rest der Schwangerschaft genie├čen zu k├Ânnen. Irgendwie hat sich alles so gef├╝gt wie es sein sollte.