Packliste für 7 Tage im warmen Portugal

Packliste-7-Tage-Sommerurlaub-Portugal
Pin mich!

Mal wieder eine Travel Capsule – diesmal Packen für 7 Tage Portugal. Ich muss sagen was das Packen angeht bin ich quasi Profi geworden. Besonders gut gefällt mir die 5-4-3-2-1 Methode, die ich hier auch wieder angewendet habe. Denn wenn man die 5 Tops mit den 4 Hosen/Röcken kombiniert hat man alleine schon 16 Outfits (da ein Oberteil ja eine Jacke ist).

Die 5-4-3-2-1 Pack-Methode

Nochmal kurz erklärt: die 5-4-3-2-1 Methode bedeutet, Continue reading

Travel Capsule – Packliste für Lissabon im Oktober

lissabon-packliste

Heute also meine Packliste für Lissabon. Wer günstig in diese großartig Stadt will ist auf Ryanair, Easyjet und Co. angewiesen und damit auch auf Handgepäck.

Diese kleine Auswahl an Kleidungsstücken hat mich die 6 Tage in Lissabon gut gekleidet durch alle Situationen gebracht. Von chic für den Abend (im Slip Dress zum Beispiel) bis lässig am Stand (Shorts, weißes Shirt und den Hut nicht vergessen!) konnte ich alles meistern.

Das am meisten getragene Stück war im übrigen dir Birkenstocks. Sie sind einfach so perfekt für Städtereisen geeignet.

Ski-Urlaub Packliste – Das Nötigste für den Winterurlaub

 
Zwar war ich auch schon letztes Jahr im Winterurlaub, aber da gab es keine Packliste. Dieses Jahr hab ich euch meinen Koffer geöffnet und zeige ich euch was ich alles mitnehme. Wie immer beschränke ich mich dabei auf das Nötigste. 

1 T-Shirt/ 1 langärmliges Shirt

Lagenlook ist beim Ski-fahren das A und O. Daher braucht man auch ein Shirt als zweite Lage über der Funktionsunterwäsche. Das langärmlige ist eher für den Abend gedacht. Continue reading

Travel Capsule #7 – Weiße Shorts 2.0


Hier eines meiner letzten Outfits aus der Reise Capsule. Mehr vorbereitete Post gibt es leider nicht. Aber an Heiligabend bin ich ja auch wieder in Deutschland und kann dann bald anfangen das Jahr und diese Reise Stück für Stück zusammenzufassen. Außerdem wird die Reihe der Schritt für Schritt zur perfekten Garderobe noch zu Ende gebracht. Es gibt also so einiges auf das man sich freuen kann.

Heute aber noch eine weitere Variante der weißen Short. Diesmal mit dem grauen T-Shirt und meinen geliebten Birkenstocks. Lässiger ist das Outfit als das mit dem bestickten rostroten Oberteil, was sicherlich an der Wahl der Tasche, in diesem Fall der gute alte Jutebeutel, liegt. 

Travel Capsule #6 – Business Ready

  

Gestern habe ich mich einfach nicht nach einem Random Monday gefühlt. Es wäre halbherzig geschrieben worden, denn ich habe so so viel gesehen und erlebt, dass ich das alles erstmal verarbeiten muss.

Diese Woche ist arbeiten angesagt. Ich bin auf einer Konferenz in Honolulu. Daher musste in meine Handgepäck auch ein Blazer und ein Paar Ballerinas. Zack kann man aus seinem Universal-Kleid ein halbwegs Business taugliches Outfit zaubern.

Man kann aber mit den Ballerinas und dem Blazer auch T-Shirt und Jeans Kombos seriöser gestalten. Daher ein absolutes Muss für’s Handgepäck, denn selbst wenn man an keiner Konferenz teilnimmt sollte man abends nicht mit den Strand-Flipflops und dem Tanktop in das Restaurant seiner Wahl.