Travel Throwback – Las Vegas Umgebung

Things To Do In and Around Las Vegas

Nach all den Winter-Fotos nehme ich euch heute mit zurück in die Zeit. 2012 ist das Ziel. In dem besagten Jahr lebte ich für 9 Monate in den USA um dort mein Studium fortzusetzten. Um genauer zu sein war ‚My Home away from Home‘ Salt Lake City, Utah. All die Freizeit, die wir hatten, nutzten wir um Roadtrips durch das Land zu machen. Gegen Ende traten wir die letzte Fahrt nach Vegas an, nicht nur um uns nochmals die Stadt anzusehen, sondern vor allem um die fehlenden Nationalparks abzuklappern. Heute will ich euch meine Top 5 Ausflugsziele rund um LasVegas präsentieren. Also los. Continue reading

Travel Post No5 – Tschuggen Spa, Arosa

Tschuggen Grand Hotel Bergoase Spa Erfahrungen

Ich bin wieder zu Hause. Der relativ spontane Skiurlaub war wundervoll, in jeder Hinsicht. Das Skifahren, Spazierengehen, Schlitteln, Essen und Schwimmen hat mich durch und durch entspannt. Für diese Form von Entspannung reicht bei mir ja eigentlich der Anblick der Alpen in Kombination mit Schnee schon aus. Am letzten Tag allerdings haben wir uns nochmal etwas gegönnt. So verbrachten wir den Valentinstag in der Tachuggen Bergoase, dem Spa des Grand Hotel. Continue reading

Travel Post No4 – Arosa, Schweiz

(null)

Während ihr das hier lest, befinde ich mich gerade in der Schweiz. um genauer zu sein in Arosa.
Es ist wirklich wunderschön hier. Leider ist momentan nicht so super Wetter. Gestern konnten ich auf der Piste fast gar nichts sehen, deswegen haben wir heute pausiert und sind dafür Schlitten gefahren. Ich habe Tränen gelacht.
Ab morgen soll das Wetter traumhaft werden und dann geht es richtig los. Hier sind ein paar Eindrücke in Bildern. Wer näher dran sein will, kann bei Instagram vorbei schauen. Continue reading

Food Friday – Köln

(null)
Wie bereits Montag erwähnt, soll es heute ums Essen in Köln gehen. aber wie findet man eigentlich generell gute Restaurants?
Ich persönlich schaue am liebsten bei den Internetseiten von Gault-Millau und Michelin nach. Nicht gleich erschrecken, es soll hier nicht (unbedingt) um Sterneküche gehen.
Nein, der Gault Millau sowie auch der Michelin Restaurant-Führer empfehlen viele Restaurants auch ohne dass diese direkt einen Stern haben. So habe ich schon einige kulinarische Köstlichkeiten ergattert, die gar nicht so teuer waren.
Ein kleiner Tipp: ihr könnt beim Michelin auch euren Preisrahmen eingeben, aber vergesst nicht auf ‚Empfehlungen vom Michelin‘ auszuwählen sonst werden euch einfach alle Restaurants in z.Bsp. Köln angezeigt.
Weiterhin ist wichtig zu wissen: gute Restaursnts sind zur Mittagszeit um einiges günstiger als am Abend.
Wir hatten uns ein Restaurant ausgesucht, das in der Nähe unseres Hotels lag und das ein Mittagsmenü für 17€ anbietet! Continue reading

Travel It Yourself – Köln

Reisetipps Reisetricks Köln

Ich war recht überrascht, dass Köln gar nicht so günstig ist wie ich gedacht hatte. Gerade am Wochenende sind die Übernachtungspreise doch recht hoch und der Unterschied ‚High Class‘ zu ‚Economy‘ in der Hotelwelt war gar nicht so groß. Trotzdem wollten wir ungern viel Geld ausgeben, da wir übermorgen ja auch noch in den Skiurlaub fahren. Die Vorfreude darauf ist natürlich riesengroß. Aber zurück zum heutigen Travel It Yourself. Für ca. 123€ p.P. ein Wochenende in Köln. Continue reading

Inspiration – Freizeitparks

Heide Park Top 5 Themenparks Freizeitparks

Ich liebe Freizeitparks! Am Montag habe ich euch ja bereits erzählt, dass ich gerne mal (wieder) nach Orlando, Florida fliegen würde um im Reiche Harry Potters zu verweilen und ein Butterbier zu trinken, das gibt es dort nämlich wirklich.

Generell bin ich ein Fan aller Themen- und Freizeitparks. Etwas besseres als Achterbahn fahren, in eine Fantasie-Welt einzutauchen oder mich von Süßigeiten ernähren kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe dieses Gen bestimmt von meiner Mama geerbt, denn sie ist der Grund, warum ich bereits im Heide Park, Europa Park, Belantis, Seaworld (FL), Serengeti Park, Disney World (FL, inkl. Epcot und etlicher Wasserparks), Movie Park Germany, Dinopark und Parks, an die ich mich gar nicht mehr erinnern kann, gewesen bin.

Zu meinem dienstäglichen Inspo Post daher heute: Theme Parks World Edition oder meine Top 5. Continue reading

Travel Post No3 – Köln

Köln Insidertipps Top 5

Dieses Wochenende hat es mich nach Köln verschlagen. Ausschlaggebend war – ich muss es zugeben- die Harry Potter Ausstellung.

Ja ich liebe Harry Potter. Mit den Büchern bin ich aufgewachsen. Ron, Harry und Co. sind meine Freunde. So einfach ist das. Da ich liebend gerne mal in den Harry Potter Themenpark nach Florida würde und auch die Filmstudios in London mich reizen, ist es nicht verwunderlich, dass die Ausstellung in Köln natürlich mitgenommen werden musste. Hinzu kommt: ich war noch nie in Köln. Somit war es beschlossene Sache.

Ich muss sagen, dass Köln leider nicht so viele kostenfreie Sehenswürdigkeiten hat wie etwa Berlin. Aber zum Shoppen, Essen und Umherschlendern ist Köln bestens geeignet. Hier einige Insidertipps von mir. Continue reading

Fashion Friday – Beach Day Thailand

Strand Beach Outfit Thailand 2015

Wenn ich jetzt sofort nach Thailand könnte, wüsste ich was ich anziehen sollte. Das kann man ja nicht allzu oft behaupten, aber hier habe ich sie: meine Sommer, Sonne, Strand Uniform.

Der Bikini ist wahrlich ein Traum und bereits in meinem Besitz! Die Amber hatte mal so einen ähnlichen Badeanzug (allerdings in Nude) an, in den ich mich sofort verliebt hatte. Allerdings habe ich mich auf Grund des Preises wieder ent-liebt. Ich bin schon eher der Badeanzug-Typ, aber für diesen Bikini mache ich ne Ausnahme. Und das Armband, das das Model trägt, finde ich auch zu süß, also her damit!

Sonnenbrille und Hut sollten eh klar sein. Die kriegt man gerade bei H&M. Um ins nächste Restaurant am Strand zu schländern sollte man sich aber schon etwas überziehen. Eine zerschlissene Jeans (viel Auswahl bei forever21 und Asos) und diese ärmellose Bluse sollen es sein. Die letztere macht sich sogar doppelt bezahlt, tagsüber lässig am Strand, abends zur Lederleggings und High Heels.

Wo wir gerade von Schuhen sprechen. Ich überlege mir tatsächlich diese Gizeh Treter von Birkenstock zu holen. Gerade für den Sommerurlaub sind die perfekt geeignet, da super bequem und nicht so dünn besohlt wie manch andere Flip-Flops.

Travel It Yourself – Thailand

Thailand Reise günstig Tricks Tipps

Zu diesem Travel It Yourself gibt es zwei Sachen zu sagen a) Thailand ist günstiger als man denkt b) für den typischen Studenten, Geringverdiener etc. aber doch recht teuer. Ab 700€ kann man als Schnäppchenfuchs in Thailand dabei sein. Das W Retreat auf Kho Samui, über das ich hier träumte, wird es dann aber natürlich nicht. Heute zeige ich euch, dass ihr Inselhopping ab Bangkok für ca. 700 € inkl. Flug , Hotels und Überfahrten bekommen könnt. Continue reading