Random Weekly Stuff #24

Gemacht

Wir sind umgezogen! Das ganze Pfingstwochenende haben wir mit abbauen, verpacken, ausräumen und so weiter verbracht. Dafür ist jetzt alles in der Wohnung was in die Wohnung gehört und das erste Mal bei IKEA war ich auch schon.

Geplant

Ordnung in der neuen Wohnung schaffen hat oberste Priorität, außerdem steht noch ein Bewerbungsgespräch am Freitag an. Drückt mir die Daumen!

Das Wochenende wird ruhig, da mein Freund auf einen Junggesellenabschied fährt und ich hier die Wohnung weiter bearbeiten werde.

Auf dem Plan steht außerdem natürlich endlich das erste Outfit aus der Sommer Capsule zu shooten. Dazu muss ich aber erstmal an die Sachen aus den Kartons rankommen!

Podcasts im Überfluss

Irgendwie ist es gerade modern geworden einen Podcast zu starten. In feinster Olli Schulz und Böhmermann Manier versuchen sämtliche Blogs ebenfalls auf den Zug aufzuspringen. Aber ganz ehrlich? Ich habe nicht mal Zeit alle Blogs zu lesen, die ich gerne lesen möchte, die dazugehörigen YouTube Videos zu schauen etc.

Wenn ein Podcast wirklich einen Mehrwert bietet, finde ich das ein tolles Medium. Bei den meisten Bloggern war es aber bisher eher uninformatives selbstbezogenes Gerede, so dass ich nach einer Folge aufgegeben habe. Wie seht ihr das Ganze?

Terrassen-Liebe

Dank unserer neuen Wohnung sind wir nun auch stolze Besitzer einer Terrasse und ich liebe sie jetzt schon, auch wenn ich weiß, dass ich noch viel Arbeit reinstecken werden muss! Bei Pinterest sammel ich auch schon fleißig Ideen. Wenn ihr gute Seiten zum Thema kennt, immer her damit!

Frühlings Capsule Wardrobe Rückblick 2017

Schon wieder ist eine Saison zu Ende und so blicke ich wie immer kurz zurück, bevor es Donnerstag meine Sommer Capsule gibt!

Diese Rückblicke und die Analyse sind eigentlich fast das Hilfreichste an dem ganzen Capsule Wardrobe Prinzip. Selbst wenn euch das Konzept zu steif vorkommt, solltet ihr auf jeden Fall jede Saison mal analysieren was wie warum funktioniert hat und was nicht!

Meine liebsten Outfits

Frühlings Capsule Rückblick Fazit 2017Dieses Mal habe ich euch ganze 21 Outfits gezeigt und ich muss sagen es gab keines das ich nicht gut fand. Gut, das hier ist nicht mein Favorit, das war es dann aber auch schon! Continue reading

Random Weekly Stuff #23

💨 #yourdailytreat #lovedailydose #strand #nordsee #cuxhaven #happyweekend

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Nachdem ich mich um organisatorische Dinge bezüglich des Umzugs gekümmert hatte, bin ich zu meinem Freund nach Dortmund gefahren und habe dort ein bisschen die Seele baumeln lassen. Am Wochenende sind wir dann noch nach Bremen zur Family und haben den wunderschönen Samstag am Meer verbracht, den ersten Erdbeer-Eisbecher verdrückt und die Sonne genossen.

Geplant

Diese Woche wird es dann ernst mit dem Umzug. Leider hat man auch noch Schimmel in unserer neuen Wohnung entdeckt. Ich hoffe das Ganze lässt sich leicht beseitigen, am besten noch bevor wir einziehen. Da muss heute also auch noch telefoniert werden.

Geärgert

Neben dem Mist mit dem Schimmel und dem ganzen Umzugsstress ist noch eine weitere nervige Sache auf uns zurückgefallen. Ein Unfall bei dem mein Freund auf dem Fahrrad von einem Auto gerammt wurde, wird nun plötzlich so dargestellt als wäre es die Schuld meines Freundes. Natürlich mit der Forderung den Schaden zu bezahlen. Nun gut wir werden sehen, was die Versicherung zu sagen hat. Nervig ist dieser ganze Heck-Meck auf jeden Fall.

Schweren Herzens…

…musste ich leider ein super tolle Gelegenheit zu einem Bewerbungsgespräch absagen. Die Stelle um die es ging war eigentlich gar nicht so toll, allerdings hätte der neue Arbeitsort in direkter Nähe zu den Alpen gelegen. Für mich der absolute Traum. Da wir uns nun aber mit dem Ruhrgebiet festgelegt haben und wir einfach nicht für Fernbeziehung gemacht sind, hätte es einfach keinen Sinn gemacht 600km zu einem Vorstellungsgespräch zu fahren. Habt ihr auch so Sehnsuchtsorte an denen ihr gerne wohnen und arbeiten würdet?

9.21 Slipdress mit Cardigan

Slipdress-kombinieren-mit-Cardigan-Sommer-2017-Outfit
Kleid: Topshop // Strickjacke: H&M // Tasche: Michael Kors // Schuhe: H&M – Links zu ähnlichen Produkten im Shop
Da am Samstag die erste Hitzewelle auf uns zurollt, ist es an der Zeit euch endlich ein Kleid zu zeigen. Das Slipdress war letztes Jahr schon hoch im Kurs bei mir. Ich habe es ständig getragen, wenn das Wetter gut genug dafür war.

Mit der zum Winter gekauften Strickjacke, habe ich jetzt noch die perfekte Jacke für dieses Kleid. Passt doch perfekt zusammen, oder? Die Inspiration zu diesem Look habe ich von diesem Pin. Mit Turnschuhen funktioniert das ganze also auch! Damit bleibt mir nur bich eins zu sagen: Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.

Continue reading

Packliste – 7 Tage Toronto und New York mit WOW Air

Enthält Werbelinks

Packliste Nordamerika New York Toronto mit WOW Air

Beim Packen bin ich ein Profi, das weiß mittlerweile auch meine Familie und fragt mich immer wieder wie ich das mache. Diesmal musste ich aber unter erschwerten Bedingungen packen. Die billig Fluglinie WOW Air hat besonders strenge Handgepäck-Bestimmungen; selbst ein normaler Trolly kostet Aufschlag. Eine Tasche, die noch in die kostenlose Kategorie fällt ist diese hier, die meine Schwester für die Reise besorgt hatte. Und nun sollte mein Hab und Gut also dort hinein. Zuallererst ja, ich habe es geschafft, aber nein es war nicht besonders praktisch. Das Fehlen von Rollen ist wirklich unangenehm bei 8kg Gewicht. Auch würde daher immer wieder die andere Billig-Airline „Norwegian“ vorziehen! Continue reading

9.20 Fast schon Sommer

Graues-Shirt-Jamie-Jeans-Sommer-Outfit-2017
T-Shirt: H&M // Hose: Jamie Jeans Topshop // Ballerinas: H&M // Tasche: Michael Kors // Uhr: Casio – alle Links zu den Produkten im Shop
Manchmal zeige ich euch Outfits, die ich gerne tragen würde, aber das Wetter passt einfach nicht. Manchmal sind es Outfits die nur zu bestimmten Anlässen passen und manchmal experimentiere ich auch einfach mit euch zusammen rum.

Dieses Outfit allerdings habe ich genau so gestern getragen und heute auch gleich wieder angezogen. Simpel aber trotzdem nicht zu lässig, so würde ich das beschreiben.

Ich freue mich, dass jetzt die Temperaturen auch in Deutschland endlich sommerlich sind und ich euch doch noch ein paar Teile aus meiner Frühlings Capsule zeigen kann, die bisher einfach nicht zum Einsatz gekommen sind. 

Continue reading

Random Weekly Stuff #22

🌆 #reiseblogger #germanblogger #blogger_de #fashionblogger_de #travelblogger #newyork #yourdailytreat #lovedailydose

A post shared by recklessly-restless.com (@recklessly_restless) on

Gemacht

Die letzte Woche war super schön, aber auch sehr anstrengend. Man vergisst ja doch immer, dass Städtereisen sehr anstrengend sind. An mehreren Tagen sind wir über 17 km gelaufen.

Aber die Schmerzen, die Blasen und die Erschöpfung haben sich definitiv gelohnt. Die Niagarafälle und New York City waren einfach großartig. Die Stadt hatte ehrlich gesagt beim ersten Mal nicht den besten Eindruck bei mir hinterlassen: es war März, kalt und nass. Diesmal hat mich die Stadt aber erwischt; grün, lebendig und es gibt so viel zu entdecken!

Außerdem habe ich am Wochenende noch Zeit auf der Oker und an einer Strandbar verbracht. Das Wetter dafür hatten wir ja!

Gebraucht

Wie ihr gemerkt habt, habe ich eine kleine Pause vom Blog gemacht und auch gebraucht. Eigentlich wollte ich euch vorbereitete Posts anbieten, aber ich habe das einfachen nicht mehr geschafft.

Außerdem musste ich meine Perspektiven ein bisschen verändern und mich fragen wie ich diesen Blog in Zukunft weiter führen möchte. Ich bin nämlich an einem Punkt angelangt, an dem sich alles nur nach Wiederholung anfühlt. Vor allem bei den Outfits. Was würdet ihr denn gerne mehr lesen?

Geplant

Diese Woche stehen einige organisatorische Sachen auf dem Plan. Vor allem was den Umzug betrifft. Da muss man ja noch so ein paar Sachen abmelden, ummelden etc. Dann geht es für mich nach Dortmund, wo ich den Feiertag mit meinem Freund verbringen werde.

Gelesen

Einen schönen Artikel von Yasmin, die eine Sache anspricht, die auch mir immer wieder sauer aufstößt: wann ist es zur Norm geworden jeden Monat eine neue Designertasche in alle sozialen Kanälen zu halten?! Auch sie erinnert sich an die Zeiten als die Blogger-It-Pieces noch Ketten oder Schuhe von Zara und Co. waren. Wo sind die bloß geblieben…?

Bestellt

Es sind mal wieder ein paar Teile im Warenkorb gelandet. Vor allem T-Shirts für den Sommer! Außerdem bin ich auf der Suche nach einer weißen Hose. Damit könnte ich die oben genannte Langeweile bei den Outfits ein bisschen auflockern!

Für meine Sommer Capsule beschäftige ich mich gerade mit den Trends rund Saison um ebenfalls 1-2 Teile einzufügen, damit sich diese Capsule endlich ein wenig von der Frühlings Capsule unterscheidet!

9.19 Was Schuhe ausmachen

Gestreiftes-Shirt-Jeans-Loafer-kombinieren Frühlings Capsule Wardrobe 2017
Pullover: H&M // Jeans: Topshop Jamie Jeans // Schuhe, Gürtel: H&M // Uhr: Daniel Wellington – alle Links zu den Produkten findet ihr im Shop
Wer mir fleißig folgt, der hat dieses Outfit schon mal gesehen und zwar hier während der letzten Herbst Capsule. Allerdings habe ich die Schuhe getauscht und finde, dass es schon einen großen Unterscheid macht. Das ist einer der Gründe warum Schuhe auch bei den Stil Essentials auftauchen und den Stil und das Feeling eines Oitfits sehr schnell verändern können.

Ansonsten habe ich dieses Outfit auch in meinem Koffer dabei. Denn ich finde es wirklich gut für einen Stadtspaziergang in…Trommelwirbel bitte…New York und Toronto! Ich hoffe mein Papa kippt heute aus den Latschen, wenn er das erfährt. Damit verabschiede ich mich bis Montag und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Continue reading