9.13 Schwarz-Grau-Mix

Lederhose-graues-T-Shirt-Sneaker-Outfit-Frühling-2017
Lederhose: Zara // Schuhe: Stan Smith // Shirt: H&M // Cardigan: Zara – alle Links zu den Produkten im Shop

Ich habe euch schon ewig kein Outfit mehr mit dem grauen T-Shirt gezeigt. Ehrlich gesagt war ich mir nicht sicher, ob ich mir noch mal ein neues besorgen sollte. Dieses T-Shirt ist nämlich schon seit 2011 in meinem Besitz, aber eigentlich ist es noch gut und ich werde es wohl tragen bis es endgültig seinen Geist aufgibt. So sollte man es ja eigentlich auch mit seinen Kleidungsstücken machen. Da muss man diesen Drang ein neues graues T-Shirt zu kaufen einfach mal kurz hinterfragen und überlegen, ob das alte es nicht doch auch noch macht. Wie geht ihr mit diesen Kauf-Impulsen um?

Das Outfit an sich würde mir ohne die Strickjacke sogar noch besser gefallen, ist aber momentan nicht drin so lange die Temperaturen so niedrig sind.
Ich bin irgendwie einfach kein Fan mehr dieser Strickjacke, aber ich kann ja auch nicht jeden Tag diese langen Strickjacken tragen. Da wird einem auch langweilig. Alles in allem also ein solider Look, würde ich sagen.
Lederhose-graues-T-Shirt-Sneaker-Outfit-Frühling-2017

Lederhose-graues-T-Shirt-Sneaker-Outfit-Frühling-2017

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0

One thought on “9.13 Schwarz-Grau-Mix

  1. Wenn ich den Drang verspüre, etwas zu kaufen, gehe ich online und tatsächlich shoppen und lasse ggf. sogar etwas zurücklegen. Dann gehe ich wieder nach Hause und stelle meistens über nacht fest, dass ich doch kein Interesse habe oder sogar ein Substitut zuhause. Ich habe nämlich festgestellt, dass der Wunsch an Kraft verliert, wenn das Objekt der Begierde tatsächlich greifbar wird. Und wenn ich nach ein paar Tagen feststelle, dass mir das Teil tatsächlich nicht aus dem Kopf geht, kaufe ich es doch. Dann soll es wohl so sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.