11.4 Umstandsmode mit Rock und Pullover

schwanger-outfit-herbst-2017-umstandsmode-rock-pullover
Rock: H&M // Sneaker: Adidas Stan Smith // Pullover: H&M // Uhr: Casio

Diese Woche werden sich alle Outfits um das Thema Pullover drehen. Ich habe nämlich versucht herauszufinden, warum ich meine Pullover Outftis der letzten Jahre so langweilig fand und wie ich dem entgegenwirken kann. Zunächst mal die Kombination Pullover und Bleistiftrock. Die kann sehr sehr klassisch und fast schon streng wirken. Ein Stil, den ich nicht gerade verfolge wie ihr wisst. Um das ganze ein bisschen lässiger wirken zu lassen – und trotzdem nicht 08/15 – ist folgendes wichtig für diesen Look:

  • die Ärmel des Pullover werden hochgekrempelt – das ist für wirklich jeden Pullover Look essentiell und macht so viel aus!
  • der Pullover wird zwar reingesteckt, aber nicht zu weit – sonst sieht das Outfit schnell nach Büro aus (außer das ist der Stil, den ihr anstrebt!)
  • Sneaker geben dem Look den lässigen Feel den ich so gern mag
  • Accessoires in Gold, leichte beerenfarbene Lippen plus Nagellack setzten die letzten wichtigen Akzente, dabei habe ich mich bewusst für eine nicht zu klassische sondern eher sportliche Uhr entschieden. (Wer wissen möchte, wie ich Zeit spare was das Lackieren meiner Nägel angeht, der erfährt hier die Kombination auf die ich seit über einem Jahr schwöre!)

Alles in allem bin ich mit dem Look mehr als zufrieden, einmal perfektioniert kann man quasi jeden beliebigen Pullover zu diesem Rock kombinieren!

schwanger-outfit-herbst-2017-umstandsmode-rock-pullover

schwanger-outfit-herbst-2017-umstandsmode-rock-pullover

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest4

2 thoughts on “11.4 Umstandsmode mit Rock und Pullover

    1. Klar geht das mit Strumpfhosen! Bei mir ist es momentan so, dass ich vom Haus ins Auto, aus dem Auto zur Arbeit und wieder zurück fahre. Somit habe ich keine Probleme was die nackten Beine angeht! Aber als ich noch jeden morgen mit dem Fahrrad gefahren bin, war oh oft genervt von den „unrealistischen“ Outfits auf Instagram. Man kann schlecht um halb sieben morgens nur in Pulli raus aufs Fahrrad!
      Pass die Outfit Vorschläge gern an dein Klima an! Und vielleicht kommt ja nochmal ein lauer Herbsttag, an dem du nackte Beine zeigen kannst 😉
      Lg Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.