10.3 Sommer Uniform

Sommer-Outfit-2017-Midikleid-Celine-Triobag-Dupe-Modeblogger-aus-Deutschland
Schuhe: Stan Smith // Tasche: Abro // Kleid: H&M – alle Links zu den Produkten im Shop

Es gibt Kleidungsstücke, da weiß man sofort, dass es etwas großes ist! Dass es mehr ist, als ein vorbeiziehender Trend. Dieses Kleid ist eins von diesen Stücken in meiner Garderobe. Es ist seit 3 Jahren mein Begleiter auf jegliche Reisen in wärmere Gefilde und mein bester Freund im Sommer. Denn es ist schick, ohne zu schick zu sein. Ob Städtereisen oder Strandurlaub beides kann dieses wunderschöne Stück ohne Probleme bewältigen. Ganz zu schweigen davon, dass es die letzten drei Tage super Sommerwetter mit mir überstanden hat. 

Ich habe also keinerlei Probleme damit 3 mal das gleiche Outfit zu tragen. Zumal man ja eh noch Accessoires, Schuhe und Jacke tauschen kann wie man will. Auch deswegen ist die #Juni15x30 Challenge kein Problem. Bisher.

Wie sieht das bei euch aus? Trägt ihr lieber jeden Tag ein neues Outfit, oder auch mal genau das Gleiche?

Sommer-Outfit-2017-Midikleid-Celine-Triobag-Dupe-Modeblogger-aus-Deutschland

Sommer-Outfit-2017-Midikleid-Celine-Triobag-Dupe-Modeblogger-aus-Deutschland

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest4

6 thoughts on “10.3 Sommer Uniform

  1. Ganz ehrlich: Auch wenn ich es zu vermeiden versuche und es auf eher selten vorkommt – aber ich habe mittlerweile kein Problem mehr, ein Teil in kurzer Zeit wenn es sich ergibt tatsächlich mal öfters zu hintereinander zu tragen. Das unterscheidet für mich sogar ganz klar einen guten Kauf von einem schlechterem Kauf: Kleidung, die ich nicht so gerne mag, die ziehe ich an – und dann habe ich schon wieder genug davon für die nächste Zeit. Ein Liebling-Stück geht aber irgendwie immer, und ich sehe mich nicht so schnell davon ab… 😉

    Ich hatte heute auch ein Streifen-Kleid an. Solche Streifen finde ich irgendwie einfach immer gut. ☺

    Liebe Grüße

    Hasi

  2. Zuerst wollte ich Danke für diesen so informativen Blog sagen. Mit deiner Hilfe habe ich jetzt endlich einen Sommer Capsule Wardrobe (Ich hatte den Blog in der Schwangerschaft entdeckt und musste warten, bis ich jetzt wieder in alle meine Lieblingsklamotten reinpasse), mit dem ich mich sehr wohl fühle. Ich trage Teile oder auch ganze Outfits mehrere Tage hinter einander. Es achtet eh keiner so richtig darauf, was man anhat 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.